Hallo, Besucher der Thread wurde 861 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Pilzner11 am

Anischampignons ?

  • Hallo Jan,


    da Du das wichtigste Erkennungsmerkmal der gilbenden Champignons, die Stielbasis, abgeschnitten hast wird es wieder einmal eher ein raten werden. Deine Funde halte ich für den Weißen Anis-Champignon (Agaricus arvensis), deine kleinerren Funde vergleiche mal mit dem Dünnfleischigen Anis-Egerling (Agaricus silvicola) und dem Schiefknolligen Anis-Egerling (Agaricus essettei).


    Viele Grüße

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.