Hallo, Besucher der Thread wurde 1,9k aufgerufen und enthält 6 Antworten

letzter Beitrag von Jorge am

Drei nicht sicher bestimmte Pilze

  • Hallo
    Heute Habe ich auf Holz diese Pilze Gefunden. Vermute den Wässrigen Mürbling (Psathyrella piluliformis). Der Geruch war ähnlich wie bei einigen Fälblingen nach Kakao. Jetzt finde ich gerade nichts über Geruch bei dem Wässrigen Mürbling. Könnte der das sein ?

    Dann noch dieser Glibberpilz aud Holz. Farben sind ohne jegliches Gelb. Also auch kein Goldgelber Zitterling, aber Buchenkreislingsform haben die auch nicht. Leider ist mir das Bild etwas unscharf gelungen. Was könnte das sein ?

    Und dann noch diese im Mischwald. Ohne besonderen Geruch, aber mit ausgeprägten spitzen Buckel in der Hutmitte. Vermute Kahlkopf oder Rauhkopf.

  • Hallo,
    1. ja, Wässriger Mürbling
    2. könnte ausgeblasste Tremella foliacea sein
    3. Cortinarius, Untergattung Telamonia, sehr schwieriges Gebiet, eine zündende Idee habe ich nicht, sehr spitzbucklig ist z. B. Cortinarius acutus, wobei ich hier diese Art nicht erkennen kann.
    Grüße
    hübchen

  • Hallo und Danke für die Hilfe


    Der zweite Pilz wird wirklich eine ausgeblasste Tremella foliacea (Rotbrauner Zitterling) sein. Den Goldgelben kenne ich frisch und verbläßt. Den Rotbraunen habe ich zum ersten Mal gefunden. Ich habe mal gegoogelt, der nimmt diese veblassende Farbe an. Alle anderen Merkmale passen auch.
    Die Schleierlinge sind wirklich ein schwieriges Feld, da werd ich in Zukunft einen größeren Bogen machen.


  • Die Schleierlinge sind wirklich ein schwieriges Feld, da werd ich in Zukunft einen größeren Bogen machen.


    Hallo Uwe,


    bitte keinen Bogen um Cortinarien machen (um dazu zu lernen!), als Speisepilze jedoch schon ;)


    Leider kann ich zu Pilz 3 nur auf die Schnelle sagen, es ist definitiv kein Raukopf. Ich meine diesen Pilz schon mal gesehen zu haben, leider komme ich nicht drauf. Muss jetzt in den Wald :) und kann jetzt nicht Nachschlagen.



    VG Jorge

    Genieße jeden Tag, aber nicht jeden Pilz, es könnte sonst Dein Letzter sein

    100 Pilzchips

  • Hallo Uwe,


    habe heute vermutlich den gleichen Pilz wie Nr. 3 gafunden. Als ihn gesehen habe fiel es mir wieder ein. Meiner war ein Rettich-Gürtelfuß.


    Ich denke deiner könnte es ebenfalls sein, aber bei den Gürtelfüßen ist das sehr schwierig. Der Rettich Gürtelfuß riecht leicht rettigartig und müßte im unteren Stielfleisch violette Farbtöne haben und das Hutfleisch (aufgeschnitten) schmutzige Weißtöne aufweisen. Wenn ja, dann könnte er passen. Aber wie gesagt bei Cortinarien ist das segr schwer so zu sagen.



    Gruß Jorge

    Genieße jeden Tag, aber nicht jeden Pilz, es könnte sonst Dein Letzter sein

    100 Pilzchips

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.