Beiträge von Bird

    Meine Güte, Andy! Was für ein schöner Fang! Würde mir wünschen im Moment mehr Zeit für den Wald zu haben. Glückwunsch!!!! Reizker hab ich dieses Jahr noch gar keine gesehen. Wenn ich am Wochenende rauskomme, werde ich die stellen mal abklopfen.

    Habe mir jetzt ein neues Dörrgerät geholt...wieder das Severin Gerät, was ich schon besaß.


    Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar. Wenn das Gerät für 38 Euro wieder 10 oder auch nur 8 Jahre hält, bin ich voll zufrieden. Die Kundenrezessionen bei Amazon waren ebenfalls überzeugend.


    Hatte erst nach den teureren Geräten geschaut aber das würde sich nur rechnen, wenn ich Berufs-Dörrer wäre (Exkalibur!). Und der Dörrex hat nur 3 Etagen für 160 Euro, da kann ich mir 3 Severin von kaufen was dann umgerechnet für 24 Jahre reichen würde.


    Hi Tom! Stimmt, war wirklich pilzmäßig viel los in der Gegend. Leider sind einige Unkundige durch die Frostschnecklinge gelatscht. Hab über 20 Schirmpilze aber leider nicht eine Marone oder gar Steinis gesehen.
    Ich hatte heute gar nicht vor in den Wald zu gehen, da ich zu Hause ne Abflußhavarie hatte. Bin dann kurz vorm Regen gegen 14.30 noch mal schnell spontan rein.
    Hat sich gelohnt. :)

    @ Willi: Na meine Frau würde mir was husten, wenn ich Pilze sammeln gehe und sie die dann putzen soll! :haue:


    Übrigens ziehe ich die schleimige Haut vom Hut des Butterpilzes bereits im Wald ab. Erleichtert das putzen ungemein.

    Jetzt mal ein Feedback zum Tisch! Das gute Stück ist fertig. Habe ihn komplett beklebt und zweimal mit Bootslack gestrichen. Der Zusammenbau erfolgt im nächsten Frühjahr. Schade, das es schon vorbei ist! Habe aber noch einen Stuhl bekommen, den ich auch noch bekleben werde. Ein netter Kollege hat mir tolle Etiketten aus den USA geschickt, das wird ein Highlight!


    Also wer noch was spezielles hat...her damit! Erstatte Euch selbstvertändlich Porto und Aufwand.


    Anbei zwei Bilder!



    Ich hab mich heute mal geopfert und bin in die Schorfheide Höhe Großschönebeck gefahren. Absoluter Totentanz. Falsche Pfifferlinge und Fliegenpilze en masse.


    Danach noch in die Schönower Heide gefahren, da sah es schon besser aus. Viele Butterpilze, 2 Steinis, 2 Maronen, Pfefferröhrlinge, Parasole, Kuhröhrlinge und 6 Habichtspilze.


    Hallo Harald...halt die Axt! Da ist ja richtig was los gewesen! Will eigentlich Donnerstag mal auf Tour, aber ich kenne mich im südlichen Raum Null aus. Hat jemand einen einfach zu erreichenden und ggf. erfolgreichen Tipp auf Lager?

    Trotz Warnung durch die Niederschlagsverteilungsseite bin ich heute mal los in die Schönower Heide.
    Auf dem Parplatz lud gerade ein Kollege sein Fahrrad ein. Auch er hatte nichts gefunden. Aber nur der Versuch macht kluch...also mittlerer runde gedreht.
    Und tatsächlich: Der Regen ist gerade mal 5cm in den Boden eingedrungen, darunter alles staubtrocken.
    Außer einige Fliegenpilze keine Sichtungen oder Funde.
    Ist ein ganz mieses Pilzjahr in der Heide.

    Es hat jetzt zwar 2 Tage geregnet, aber leider sind auch die Temperaturen gesunken. Für diese Nacht wurde für den Süden Brandenburgs möglicherweise erster Bodenfrost gemeldet. Ich denke aber auch, der Regen reicht noch nicht.

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön an alle! War ein Klasse-Tag mit Euch...wieder viel gelernt, gehört und gelacht! ==roeessbar


    Ich bin gerne wieder mal mit dabei! Übrigens sind wir am Samstag insgesamt (nach meinem Zähler) runde 18km gelaufen.


    PS: Vielleicht hat einer die Möglichkeit die Bilder (auch die von Micha) allen Teilnehmern zugänglich zu machen!

    Im Zweifel können wir ja Samstag noch einkaufen. Obwohl ich es immer gut finde, wenn ich mal nicht am Herd stehen muß sondern bekocht werde :) Aber das können wir ja bei der Morgenrunde besprechen.


    Abbaden 2016 hat was!