Hallo, Besucher der Thread wurde 1,5k aufgerufen und enthält 2 Antworten

letzter Beitrag von red_latina am

Jipiiihhh, es lebe der Westerwald!!!

  • Huhu Leute,


    ich war heute fünf Stunden unterwegs und habe super viele Steinis und noch jede Menge andere Leckerchen gefunden. Unter anderem eine riesige krause Glucke. Naja, zumindestes für meine Verhältnisse. Irgendjemand hatte sie abgeschnitten und dann direkt wieder auf die Schnittfläche gesetzt. Komisch, wieso sie nicht mitgenommen wurde. Schnittefäche war aber sehr frisch und der Pilz genaus frisch und fest wie der Teil der noch "verwurzelt" war, deswegen habe ich die auch mitgnommen.
    Ich habe auch Bilder gemacht, aber gerade bekomme ich sie noch nicht auf den PC. Aber gleich kommt mein Mann und der hilft mir sicher und dann reiche ich Bilder nach.


    Bin total happy!

  • Sorry, irgendwie bekommen wir es nicht hin mit den Bildern.
    Aber folgende Pilze habe ich gefunden:
    Steinpilze- sehr viele ca fünf Kilo
    Rotfüße
    Goldröhrlinge
    Lärchenröhrlinge
    Krause Glucke
    Pfifferlinge
    Parasol
    t
    Trompetenpfifferlinge
    echte Reizker
    Champignon
    Birkenröhrling
    Espen Schwarzkappe (Raufuß Röhling)
    Semmelstoppel
    Maronen



    einfach unglaublich!
    Das hat so eine Freude gemacht.
    Ich war Samstag und Sonntag fast den ganzen Tag unterwegs![hr]
    Hexenröhrlinge (genetzte und geflockte)
    hatte ich vergessen.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.