Ziegenbart oder klebriger Hörnling (oder...?)

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 2.310 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Pilzkörbchen.

  • Hallo zusammen!


    Könnte mir bitte jemand sagen, mit was ich es hier zu tun habe?
    In meinen Pilzbüchern kann ich nämlich in diesem Fall mit den Abbildungen nichts anfangen.
    Auch sind die Bestimmungstexte nicht 100% eindeutig zuzuordnen.


    Ich danke schon ´mal und wünsche allen ein schönes Bergfest!



    Pilzkörbchen

  • hallo pilzkörbchen,


    wie sieht der strunk aus (farbe)?
    gibt es eine farbreaktion bei der verletzung?


    wenn ja, könnte ich mir unter umständen auch eine Dreifarbige Koralle (Ramaria formosa) vorstellen.


    vgr

  • keine Ahnung...


    Ich habe den Pilz nicht angefasst, sondern wollte ihn lediglich fotografieren und würde ihn jetzt gerne benennen - wenn das im Nachhinein noch möglich ist...



    Gruß


    Pilzkörbchen

  • Hallo,
    es handelt sich sicher nicht um Calocera viscoa (Klebriger Hörnling, Ziegenbart). Es ist eine Ramaria. Eine Artbestimmung ist wegen der dürftigen Fakten wohl aussichtslos.
    Grüße
    hübchen

  • Wow - tolles Dokument, vielen Dank! Da gibt ´s ja enorme Unterformen...
    Jetzt denke ich auch ´mal, dass es sich um eine "Koralle" handelt.
    Damit kann ich doch schon ´mal was anfangen


    Vielen Dank!!!



    Gruß


    Pilzkörbchen