Hallo, Besucher der Thread wurde 865 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Snuggles am

Pilzzucht in der Wohnung / Keller

  • Gerne würde ich nebst dem Pilzesuchen das züchten von Pilzen erlernen. Dazu habe ich folgende voraussetzungen.
    Zimmer mit normaler Zimmertemperatur und einen Keller. Der Keller hat kein Licht, und eine Temperatur von ca 17c.
    Mich würde dazu interessieren welche Zucht sich dafür eignet, falls es überhaupt etwas gibt das so gezüchtet werden kann. Auch sollte die Zucht erstmal einfach ausfallen, also für Anfänger geeignet.


    Würde mich diesbezüglich über Tipps freuen!

  • Hi,


    der Zuchtpilz schlechthin ist ja der Champignon. Außerdem noch Austernpilze und Kräuterseitlinge. Es gibt hierzu diverse fertige "Sets" im Netz, wobei die Anbieter (siehe Banner hier oben auf der Seite) auch die Einzelkomponenten anbieten.


    Das Hauptproblem ist nicht die Temperatur, sondern die Sauberkeit! Die Luft ist voll mit Pilzsporen von Sorten, die man nicht will (Schimmel). Wenn man selbst mit "nur SPoren" loslegen will, dann brauchst du Sterilisationszubehör (Autoklav, Luftfilter...) oder hast ein sehr hohes Risiko, dass in jeder 2 (oder mehr) Petrischalen irgendwas wächst... An genau dem Punkt bin ich gerade; habe vor "paar Tagen" angefangen auch damit zu experimentieren.


    Lies dich doch mal über Google bisschen in die Materie ein, sonst stocherst du zu viel im Dunkeln ;)


    Gruß
    Nico

    Ein Mücklein wollt' ne Reise machen, da flog's in einer Meise Rachen.
    => Interessierter Laie.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.