Unbekannter Porling

Es gibt 5 Antworten in diesem Thema, welches 3.844 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Geier.

  • Ich habe heute diesen Porling an einer Eiche gefunden. Habe eigendlich auf Eichhase, Ästiger Büschelporling getippt aber dafür ist er zu dicht und die Hüte sind zu groß.
    Der Geruch ist angenehm nussig.
    Könnte das der Laubholzporling sein?
    Ist der essbar?


    193982.jpg


    193983.jpg


    193985.jpg


    War am Stammfuß einer noch recht gesunden Eiche.
    Weiss jemand über den bescheid?


    Gruß Roland

  • Hi Roland,


    hast Du es schon mit dem Klapperschwamm - Grifola frondosa - versucht?



    Grüße, freeze

    Eine Onlinebestimmung ist keine Essfreigabe! Diese gibt's nur beim Pilzberater!


    Ansonsten frohes sammeln ;)

  • Gute Idee, fehlt nur leider in meinem Büchlein :(


    Werde mal versuchen einen Sporenabdruck zu machen und werde den Pilz noch etwas kühl zu lagern.


    Nach meinem Büchlein giegt es keine giftigen Doppelgänger für den Eichhasen. Dendropolyporus umbellatus.



    Roland