Grizzlyking Member

  • 32
  • Mitglied seit 29. September 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
16
Karteneintrag
nein
Punkte
105
Profil-Aufrufe
26
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Riesenbovist gefunden verfasst.
    Beitrag
    Ok danke! Dann fliegen sie weg!
  • Grizzlyking

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    Die sind nur so lange geniessbar , wie das Fleisch innen reinweiß ist.
    Schade , sind für Tonne/Komposthaufen.
    Gruß
    Norbert
  • Grizzlyking

    Hat das Thema Riesenbovist gefunden gestartet.
    Thema
    Hallo!

    Ich habe heute ein paar Riesenboviste gefunden. Ich wollte es hier nur mal zeigen. Ich habe einen aufgeschnitten und dabei ist mir aufgefallen dass der Fleisch innen braun/gelb ist. Ich weiss nicht ob der nicht doch schon zu alt ist....Ich weiss…
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Im Park gefunden verfasst.
    Beitrag
    Also der Geschmack ist ebenfalls neutral
  • Grizzlyking

    Hat das Thema Im Park gefunden gestartet.
    Thema
    Hallo!

    Diese Pilze habe ich heute im Park gefunden! Kahler Krempling und fuchsiger Trichterling schließe ich aus. Ich vermute dass es irgendein Reizker ist.... Aber wenn ja, welcher? Geruch: Neutral
    Bei Verletzung tritt weiße Milch aus
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Im Garten entstanden verfasst.
    Beitrag
    Ok, also braunschuppige Champigons sind es schon mal nicht, sahen von oben nur so aus. Du hattest ja bei deinem ersten Beitrag kein Bild von dem Futter gezeigt! Also versuch es mit dem was Kuschel gesagt hat.
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Violetter Rötelritterling? Anderer Rötelritterling? verfasst.
    Beitrag
    Ja ich denke es ist ein violetter Röttelrittlerling. Hatte ich vor Kurzem hier auch gezeigt, weil ich mir nicht so ganz sicher war. Es gibt noch den blauen Sägeklumfuß und den pupurfleckender Klumfuß als mögliche Verwechslungskanidaten
  • Hallo,

    anbei ein Fund heute aus dem Fichten-Mischwald (auch Birken, vereinzelt Lärche / Kiefer).
    Ich denke, es handelt sich um einen Rötelritterling. Für den Violetten finde ich die Huthaut etwas zu bräunlich, aber mir fällt keine gute Alternative…
  • Hallo ,

    das ist ein wunderschöner Violetter Rötelritterling. Genau so habe ich die am liebsten. Eine keulig verdickte Stielbasis haben sie in diesem Alter eigentlich immer.

    VG Jörg
  • Grizzlyking

    Like (Beitrag)
    Ich war heute das dritte Mal im Wald...
    Eigentlich wollte ich Esskastanien sammeln (hab ich auch, 4kg! :D)
    Am Wegesrand war allerhand los.. Meine erste Marone, mehrere Filzkappen, Rötelritterlinge..
    Ich hab mich sooo mega gefreut!
    Leider hatte ich die…
  • Grizzlyking

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Kuschel)

    Hallo Kuschel,

    die habe ich gerade eingesammelt:



    Das ist aber nur zum Appetitanregen:P.

    VG Jörg
  • Grizzlyking

    Like (Beitrag)
    Hallo ImmerPilzner,

    Das zweite sollten schon Macrolepioten sein. In jedem Fall sind die schon in yen ewigen Jagdgründen.

    Wenn Du neue Pilze einstellst, am besten eine neue Anfrage stellen, dann wirst Du eher gefunden.

    Grüßle
    RudiS
  • Grizzlyking

    Like (Beitrag)
    Auf Bild 1 sind auf jeden Fall Champignons zu sehen, aber ob das wirklich alles Wiesenchampignons sind, lässt sich nicht sagen. Es gibt sehr viele Arten von Champignons, darunter auch giftige. Für die Bestimmung ist es dann wichtig, den ganzen Pilz zu…
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Im Garten entstanden verfasst.
    Beitrag
    Naja gut, das kann man schlecht sagen. Es könnten braunschuppige Champigons sein. Wie sieht denn das Futter aus? Mein Tipp: Immer am Besten ein Foto auch von dem Sporenfutter machen, denn jetzt nur von oben kann man schlecht sagen was das für Welche…
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Purpurfleckender Klumpfuß/Flaschenbovist verfasst.
    Beitrag
    Den Bovist habe ich nicht mehr verwendet! Wollt nur mal wissen was das für einer ist.
  • Hi,

    beim letzten denke ich eher an einen Beutelstäubling. Es fehlt die Netzzeichnung nach dem Wegbröckeln der Stacheln...

    l.g.
    Stefan
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Purpurfleckender Klumpfuß/Flaschenbovist verfasst.
    Beitrag
    Uuh, da habe ich mich wohl auf dünnes Eis begeben8o Macht so wie ihr es für richtig haltet. Nur die latainischen Namen sagen mir nie was, weil ich nur die deutschen kenne.
  • Hallo,
    ich würde sagen, du hast da Lepista nuda - den Violetten Rötelritterling und Lycoperdon perlatum - Flaschenstäubling gefunden.
    LG
    romana
  • Hi! Riecht der erste Pilz etwa nach Multivitaminsaft? :cool:
    Dein Bovist sieht wie ein ältere Flaschenbovist aus.
  • Grizzlyking

    Hat eine Antwort im Thema Purpurfleckender Klumpfuß/Flaschenbovist verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank:thumbup:! Bitte für mich keine latainischen Begriffe, die sagen mir meistens nichts

    MfG

    Grizzly