Angelika Member

  • 39
  • Mitglied seit 15. Oktober 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
11
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
1
Punkte
76
Profil-Aufrufe
90
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Hallo, Christoph!

    Hm. Das ist schon irgendwie ziemlich überzeugend beschrieben. :thumbup:
    Fruchtkörperform, Hutbekleidung, Lebensweise, selbst Konsistenz und Mikroskopie hat so einige Parallelen. Wenn man sich zu sehr an einem einzelnen Merkmal aufhängt,…
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Servus Pablo,

    ehrlich gesagt sieht für mich ein "Polyporus" arcularius klassischen Lentinus-Arten ähnlicher, als er z.B. den schwarzfüßigen Polypori sieht. Dass "Polyporus" arcularius, "Polyporus" cilitaus/lepideus und "Polyporus" brumale zu…
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Hallo!

    Aber wirklich zwei sehr ungewöhnlich verwachsene Fruchtkörper. Das dürfte schon nahe an einer Fehlbildung sein, da die Fruchtkörper dieser Art normalerweise schon ziemlich ebenmäßig daher kommen. Dennoch: Mit Farbverlauf, deutlich…
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Hallo Angelika,
    aber die Struktur der Hutoberfläche und die sehr engen Poren sind schon sehr typisch. Lentinus substrictus heißt der wohl aktuell.

    Viele Grüße,
    Wilfried
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Servus Angela,

    Hydropus subalpinus sehe ich ganz genau so. Und ebenfalls Entoloma spec. ;-)

    Liebe Grüße,
    Christoph
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Hallo Angela,
    dein Fund zwischen den Anemonen-Blättern würde ich für den Buchenwasserfuß - Hydropus subalpinus halten und die Pilze auf den letzten 6 Foto wie beli für einen Rötling.
    Da könnte nur das Mikro helfen.
    LG Ulla
  • Angelika

    Hat das Thema Polymorphe lepideus? gestartet.
    Thema
    Habe heute diesen Fund auf totem Laubholz gemacht! Wollte nachfragen was Ihr dazu sagt wegen der "sehr" untypischen Form!
  • Angelika

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pilze sind das? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Beorn)

    Hallo Pablo!
    Herzlichen Dank für Deine Info! Habe nur den Sporenabwurf mikroskopiert! Weitere Details habe ich leider nicht dazu, wusste noch nicht das das zur genauen Bestimmung so relevant ist! Ja, alle Bilder sind vom bzw. von den…
  • Angelika

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pilze sind das? verfasst.
    Beitrag
    Habe jetzt einen Sporenabwurf! Rot braun!
    Mit mikroskopischen Bildern
  • Angelika

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pilze sind das? verfasst.
    Beitrag
    Sporenabwurf
  • Angelika

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pilze sind das? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Tricholomopsis)

    Das sind alles die gleichen Pilze nur von anderen Positionen Fotografiert! Habe einen Sporenabwurf erhalten! Der ist so rot/bräunlich! Da ich mich noch nicht all zu lange mit den Pilzen beschäftige kann ich leider noch nicht…
  • Angelika

    Hat eine Antwort im Thema Welche Pilze sind das? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von beli 1)

    Hallo Beli!
    Da ich mich noch nicht all zu lange mit Pilzen beschäftige kenne ich mich mit den Gerüchen noch nicht so aus. Habe einen Sporenabwurf gemacht! Sieht Rötlich / bräunlich aus! Der Geruch und die Farbe sind ja Ansichtssache!
  • Angelika

    Like (Beitrag)
    Hallo Angela

    Makroskopisch passt Entoloma sehr gut , zwischen Lamellen ist rosa Verfärbung zu sehen (ich hoffe das um falsche Verfärbung gehet nicht) . Fundort auch passt bei Entoloma gut , auch von dir beschriebene Weißdorn , nur irritiert mich…
  • Angelika

    Hat das Thema Welche Pilze sind das? gestartet.
    Thema
    Habe bei uns ins Bayern (kalkhaltigen Boden) am Waldrand wo u.a. unerlaubter Weise Kompost entsorgt wird einige schöne Pilze gefunden die ich leider noch nicht zuordnen kann! Direkt daneben wachsen junge Rotbuchen und ein wenig entfernt stehend…