Beiträge von Gelöschter Nutzer-5

    Hallo Heidi


    Glückwunsch zum Freudigen Ereignis!:D


    Geht mir genauso, habe auch keine Erfahrung, und wurde mit den Bildern infiziert!
    Frage öfters und vielleicht auch dumm!!!!!!


    Habe aber auf Grund meiner Neugier mit bekommen was mein Handy für tolle Bilder machen kann!


    "Man wird alt wie 'ne Kuh und lernt Immer noch dazu!"
    Gilt für mich!!!!!


    LG Karen

    Hallo Pepe69


    Bin hier weiss gott kein Experte, aber ich habe,
    möcht ich behaupten schon mal solch ein Runzelschüppling gefunden.
    Aber wenn der Ring am Stiel weiss und nach oben gewölbt ist kann es
    auch ein Goldröhrling sein!



    lg Karen

    Hallöle
    Wollte damit sagen das mir, wenn ich ehrlich bin, das was hinter her raus kommt, die Praxis besser gefällt als die trockne Theorie!
    Obwohl ich auch sagen muss das Dir der Beitrag sehr gelungen ist, und die Auflockerungen gut hinein passen.
    Und das ich noch nichts in der Beziehung gesehen habe kann so natürlich nicht im Raum stehen bleiben!
    Leider habe ich keine Möglichkeiten je was auf's Mikroskop zu legen!
    Um so mehr freue ich mich auf die Ergebnisse und hoffe Fortsetzung folgt !!!!!!


    lg Karen

    Hi
    Leider muss ich Waldi's und den anderen Recht geben, das Leben besteht wirlich nicht nur aus materiellen Dingen (wohl dem der Arbeit hat und sich solches leisten kann!)
    Denn auch mich hat das preisliche erstmal abgeschreckt!
    Ansonsten finde ich das Thema nicht schlecht obwohl ich manchmal gerne meinen Paps(Chemielehrer a.D.) geholt hätte um mich wegen der Chemiekalien aufzuklären,Trotz allem habe ich mit "Viel" Freude deinen Ausführungen Folge geleistet und mich an meine Schulzeit errinnert!(Lange her!)
    Und ich muss ehrlich sagen wenn du Bilder hast, von dem was auf deinem Objekträger lag dann würde ich auch die gerne bestaunen.(Genauso wie ich alle die beneide die mit Ihrer Technik umzugehen wissen, ich dachte ich gehörte auch dazu aber lassen wir das!)
    LG Karen[/b]

    :hmmm:Bist Du sicher das Du die "Eier" oder was auch immer das sein soll wirklich haben willst???????? 3-4 Tage sind sie jetzt schon alt.
    [hr]
    Bwergen,
    leider wird das mit dem trocknen nichts werden!
    Sie matschen lang hin und 2 sind schon gar nicht mehr schön,
    habe jetzt nach Ihnen gesehen, hatte sie draußen in der Waschküche damit mich nicht ein unangenehmer Geruch Überrascht (Frost gab es bei uns noch nicht!)ein paar Tage früher dann wäre es bestimmt was geworden!
    Habe sie auch noch mal fotografiert, wenn Du sie noch mal sehen willst,
    muss ich Dir ein Foto senden



    lg Karen

    Hallo mackie,:worm:
    Ich habe keine Ahnung, sonst würde ich Euch nicht fragen.
    Essen werde ich diese Exemplare bestimmt nicht, denn das ist der erste Fund dieser Art.
    Und ich habe schon viele Wälder in unserer Gegend wegen Pilzen unsicher gemacht naja, der Traum vom SUPER FUND(Trüffel) ist geplatzt,schade.:(

    man muss bedenken ich bin neu, was Ihr hier alles wissen wollt!!!!!!!!Sieht aus wie eine Pellkartoffel,Riecht aromatisch nach Pilz und Erde und es schaute nur die Oberfläche aus dem Moos im Kiefernwald. Stiel haben die vier ovalen Pilze nicht, habe versehentlich etwas abgekratzt wurde ziemlich dunkel die Stelle(fast schwarz). Hopsen konnte der eine auch(war mir runter gefallen)
    Ich hoffte auf was besonderes mal sehen was Ihr zu meinem seltsamen Fund sagt


    LG Karen

    Bilder

    • K.A.jpg
    • PICT0027.JPG

    Also Gut, man muss bedenken ich bin neu, was Ihr hier alles wissen wollt!!!!!!!!Sieht aus wie eine Pellkartoffel,Riecht aromatisch nach Pilz und Erde und es schaute nur die Oberfläche aus dem Moos im Kiefernwald. Stiel haben die vier ovalen Pilze nicht, habe versehentlich etwas abgekratzt wurde ziemlich dunkel die Stelle(fast schwarz). Hopsen konnte der eine auch(war mir runter gefallen):D
    LG Karen
    Ps schönen Abend noch!