Beiträge von Friieda


    Toms Vorschlag für eine austernsaitliche, judasohrdentliche Samtfußwanderung bei Frost, Schnee und Eis finde ich fantastisch. War die nicht letzten Winter auch geplant und fiel aus. Oder hab' ich was versäumt? Vielleicht könnte man ja irgendwo in BRB oder MVP etwas mit besonders verführerischer Wellnesszone buchen - und dann selbstverständlich wieder alle gemeinsam lecker kochen und tafeln. [...]
    Wenn man diese Tour z.B. an einem WE im Laufe des Januar ins Auge fasst, müsste man vermutlich spätestens Ende Nov./Anfang Dez. etwas buchen.
    Interesse bzw. Interessenten vorausgesetzt, versteht sich.


    Das ist eine klasse Idee, ich wäre dabei! Bad Saarow z.B. hat die passende Therme und so einige Ferienhäuser im Angebot => u. a. http://www.schlosspark-badsaarow.com/. Oder besser die Therme in Neuruppin, falls dort die Winterpilzsituation vielversprechender ist?


    Im Falle größerer Teilnehmerzahl bietet sich eine grüppchenweise Anmietung an. Anstatt mit Endlosreklamationen zu nerven, kann sich dann jeder an die eigene Nase fassen. Ich erkläre mich schonmal für die Anmietung eines Häuschens bereit. Hauptsache ist doch, dass die Häuser in Laufweite voneinander liegen, damit man nachts vom Haus mit der größten Küche bequem in sein eigenes Bett kugeln kann...

    Das war ein tolles Wochenende, vielen herzlichen Dank, v.a. an Björn&Britta und Andreas für die Organisation. Und dann die exzellente Küche von Christian, oh Mann, wie lecker, Mischpilze mit Bier abgelöscht in Currysahnesauce... Und natürlich der Salat vorneweg ... einfach alles. ==Pilz23


    Ich hätte nur einen Verbesserungsvorschlag: Nächstes Jahr noch einen Tag dranhängen. Und ja, das Treffen ist nach meinem Eindruck absolut offen für alle, und nicht alle Handlungen bzw. jedes Nichtgleichantworten sollten gleich als absichtsvoll gedeutet werden. Schön jedenfalls, dass szivas am Samstag mit dabei war.

    Aber nein nein, ist sind doch 7 Übernachtungen, nicht vier... Ja, billig ist es nicht, aber das Programm klingt für mich perfekt, deshalb wäre ich zur Buchung bereit. Danke für deine Nachricht, Sprite, und dir auch eine schöne Pilzsaison.

    Badesachen nicht vergessen :-)


    Ich werde irgendwann morgen abend kommen. Wegen der Fressalien muss ich nochmal genau nachfragen: Wir verpflegen uns komplett allein oder gibt es da Frühstück? Und abends essen gehen oder selbst kochen? Das bisher Angekündigte ist ja eher Flüssignahrung, da müssten wir uns ggf. noch was einfallen lassen oder am Samstag einmal kurz in den Supermarkt.


    Meine Mitbringsel werden Käse, Kasten Radler, Aufschnitt, Eier, etwas Brot usw. sein.

    Andreas, wie ist denn eigentlich der Stand der Little-Lindens-Buchung? Schon verbindlich gebucht oder nur reserviert? Wieviel wird das denn pro Nacht und Nase kosten?


    Es kommt übrigens wohl noch eine Freundin von mir mit, die allerdings in der Nähe in ihrem Ferienhaus übernachtet. Dort könnte ich auch noch unterkommen, es sei denn hier ist schon alles fix gebucht.


    Frage 2: In welcher Ecke gehen wir denn auf Exkursion? Durch die Trockenheit wird wohl nicht viel wachsen...

    Prima, dann also Pilzpfanne mit mindestens Tom und Ian! Ich würde immer noch erst am Samstag anreisen, dann aber der Fairness halber die anderthalbfache Tagesmiete zahlen. Falls Ihr Samstag allerdings schon um 7 Uhr im Wald stehen wollt, müsste ich doch schon Freitagabend anreisen... :-)

    Hallo in die Runde,


    darf ich mich auch noch anmelden? :-) Ich fahre aus Potsdam los und kann gern noch jemanden mitnehmen. Ob es nur der Samstag oder beide Tage sein wird, kann ich noch nicht absehen, aber am 24. wäre ich auf jeden Fall dabei! Wäre im Lindens noch ein Plätzchen frei?


    Danke für eine kurze Nachricht und viele Grüße
    Sandra