Betrüger-Pilz

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 1.355 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von zuehli.

  • Hallo,


    gestern war ich mit meinem Sohn Pilze sammeln.Es ist ein relativ kleines Waldstück,in dem sich aber zig Arten von Pilzen tummeln.
    Wie haben gefunden und mitgenommen:


    1 Steinpilz
    3 Rotkappen
    1 Birkenpilz
    4 Edelreizger


    alle abgesichert von meiner Mutter ,die aufgrund Krankheit zwar nicht selbst sammeln kann,sich aber gut auskennt.


    Mich würde nun interessieren was folgender Pilz für einer ist.Von weitem sieht er immer aus wie ein junger Steinpilz,und wenn man dann näher kommt....X(:cursing:


    Kann das ein Klumpfuß sein?Bei uns heißt er immer Betrügerpilz.Ich weiß,die Qualität ist schlecht,aber ich hatte nur mein Handy dabei.Die Lamellen sind leicht lila.Die gibt es hier in der Gegend in rauhen Mengen


    LG Tala

  • Hallo Tala,


    einer aus der großen Gattung der Haarschleierlinge, Cortinarius, wozu auch die Klumpfüße zählen. Zur Artbestimmug übe ich vornehme Zurückhaltung.


    Gruß Harald