Online

JanMen Im Modus

  • Männlich
  • 29
  • aus Essen
  • Mitglied seit 28. August 2012
  • Letzte Aktivität:
  • Forum
Beiträge
7.784
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
215
Punkte
41.817
Profil-Aufrufe
2.495
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Immer wieder schön anzuschauen sind die Orangeseitlinge (Phyllotopsis nidulans). In Mecklenburg-Vorpommern galt diese Pilzart lange Zeit als selten und potentiell gefährdet (Kategorie 4). In den letzten Jahren sind viele neue Funde…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Fotowettbewerb November 2020 verfasst.
    Beitrag
    Hi Thomas,
    (Zitat von Bergwald)

    für mich war es anhand des Bildes nicht eindeutig und ich prüfe nicht immer noch mal alle einzelnen Nachrichten, vor allem wenn es aufgrund der Menge der Bilder oder aufgrund meines Zeitplans nicht möglich ist. Das…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    am letzten Donnerstag war ich ausnahmsweise mal wieder im Büro Office statt Home Office. Ich war gerade im Büro als das Telefon klingelte und ein Herr vom BUND sich meldete. Er kümmere sich mit der BUND Kreisgruppe Duisburg um das…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    am letzte Samstag ging es für mich in den Duisburger Süden an die Stadtgrenzen zu Mülheim an der Ruhr und Düsseldorf in den Wald. Früh am morgen gab es gerade an den offenen Stellen etwas Frost, der dann aber schnell verschwandt.…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Fotowettbewerb November 2020 verfasst.
    Beitrag
    Die Jury hat entschieden!



    1. Platz

    Bild 13 - Doris und Helmut (Monatssieger) mit Gelborangemilchender Helmling (Mycena crocata)





    2. Platz

    Bild 1 - laetacara mit ?



    3. Platz

    Bild 9 - Irisle mit Puppen-Kernkeule (Cordyceps militaris)




    Die
  • JanMen

    Hat das Thema Fotowettbewerb Dezember 2020 gestartet.
    Thema
    Hallo liebes Forum,

    ein weiterer Monatswettbewerb startet:

    Für alle Interessierten: Bis zum 19. Dezember um 23:59 Uhr habt ihr Zeit, euer Foto einzuschicken!

    Bitte Folgendes vor der Teilnahme lesen!

    --> Regeln und Ablauf zur Teilnahme am
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo,
    das Gras von Pilz Nr. 2 ist Phalaris arundinacea. Die Bestimmung stammt von einem befreundeten Botaniker, der auf Gräser spezialisiert ist. Falls es irgendwo gebraucht werden sollte: (det. Vaclovas Stukonis).

    LG, Bernd
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    auch wenn eigentlich kommerzielle Werbung hier nicht erlaubt ist, denke ich, dass es viele interessieren wird, was denn nun ist nachdem der Myko-Shop schließt.
    Ich habe mich entschlossen, neben den Chemikalien und Mikroskopen auch Bücher…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Einen weiteren Fund über den ich mich in dieser Saison ebenfalls gefreut habe. Der recht seltene Sternstäubling (Mycenastrum corium) mit drei Fruchtkörpern an einem exponierten, grasigen Hang unter Lärchen und Buchen. Ich habe…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Eine, in meiner Gegend in Meck-Pomm, relativ seltene und sehr schöne Pilzart mit tollen Farben ist der Veilchenblaue Schönkopf (Calocybe ionides). Jene Pilzart habe ich in der letzten Saison zum ersten Mal, an einem Standort im…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    Mein schönster Pilzfund in dieser Saison war der Nadelholzröhrling (Buchwaldoboletus lignicola). Zum ersten Mal und nach gezielter Suche konnte ich diesen recht seltenen Röhrling mit insgesamt 7 Fruchtkörpern im Verlauf der Saison…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Witten 22.11.2020 verfasst.
    Beitrag
    Hallo noch mal,

    stimmt, sollte passen.
    Eine Didymium-Art mit Diderma-Optik und ohne Sternkristalle.
    Spannender Merkmalsmix.

    Beste Grüße
    Jan-Arne
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Witten 22.11.2020 verfasst.
    Beitrag
    Hi Björn,

    zum Schleimer: Da denke ich spontan an Diderma. Verrätst du noch was zur Sporengröße?
    Bei Comatricha gehe ich übrigens auch mit, mehr würde ich mich nicht trauen.
    Schönes Zeugs, was ihr da entdeckt habt!

    Beste Grüße
    Jan-Arne
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Grüezi

    Normalerweise hätte ich diese Helvella crispa ja stehen gelassen. Aber da hat ein weisser Fleck mein Interesse geweckt darum habe ich sie mitgenommen. Mit Ellis&Ellis bin ich innert Kürze auf Mycogone cervina gekommen. Der aktuell gültige Name…
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Zähling ? verfasst.
    Beitrag
    Ahoi zusammen,

    zeigt der erste Pilz nicht eine aufgeschnittene Holzkeule?
    Allgemein wäre es sinnvoll, die Bilder aus dem Anhang in den Beitrag einzufügen.
    Dann wüsste man, zu welchem Bild dein Tipp/Kommentar gehört. :)

    Beste Grüße
    Jan-Arne
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo allerseits, weil es gestern ein Thema war, habe ich heute eine nahe gelegene Brandstätte aufgesucht, von 2008. Allerdings ist mir da noch nie was brandstellentypisches aufgefallen, jedenfalls nichts, was ich als solches identifizieren könnte.…
  • JanMen

    Beitrag
    Hi Claudia,

    kannst du genauer beschreiben, wo genau diese Funktion sich befindet?
    Bei mir am Desktop (Windows) kann ich die Personen hinzufügen, indem ich die Konversation bearbeite und die Namen der neuen User anschließend manuell ergänze. Meinst…
  • Einen weiteren Effekt finde ich sehr störend:

    Ich schreibe einen Text und trenne Absätze mittels "Enter". Dann möchte ich den Absatz wieder löschen und setze entweder den Cursor vor den unteren Absatz und drücke "<--" oder setze ihn ans Ende des…
  • JanMen

    Like (Beitrag)
    Hallo Naturgucker,
    aufgrund der Sporenform sieht das für mich eher nach einer Clitopilus-Art aus. Rechts unten, das sieht so ein bisschen wie eine "Zahnradspore" aus. Hast du denn die für Hohenbuehelia passenden metuloiden Zystiden gefunden?
    FG
    Oehrling
  • JanMen

    Hat eine Antwort im Thema Cyathus XY verfasst.
    Beitrag
    Hi Norbert,

    eine kurze Ergänzung noch:
    ich würde mich allgemein weniger an Größen orientieren.
    Die Funga Nordica nennt z. B. für C. olla 6-8 graue Peridiolen und eine feinfilzige Außenseite gegenüber (gerne) mehr als 10 schwärzlichen Peridiolen bei…