druide Member

  • Männlich
  • 48
  • Mitglied seit 8. April 2021
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
15
Karteneintrag
nein
Erhaltene Likes
2
Punkte
82
Profil-Aufrufe
66
  • druide

    Hat eine Antwort im Thema merkwürdiger weißer Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Hallo Pablo,

    danke für die Info. :thumbup:

    Du hattest Recht - es handelt sich um einen Fund aus dem letzten Jahr.

    Meine Pilzerkennungs-App erkennt beide Exemplare richtig, aber mir kam das Ergebnis trotzdem komisch vor.

    Viele Grüße
    Milan
  • druide

    Like (Beitrag)
    Salve!

    Zumal Stiel und Röhren (soweit sichtbar) völlig intakt aussehen und ohne eine Spur von Schimmelbefall. Eben ganz typisch wie Gallenröhrlinge.
    Die Hutfarbe bei der Art ist in der Tat sehr variabel, das hier ist im Rahmen der Variationsbreite noch…
  • druide

    Like (Beitrag)
    Hallo Milan, Vergleiche doch mal mit dem Gallenröhrling.
  • druide

    Like (Beitrag)
    GriasDi Milan,
    das ist ein Gallenröhrling.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • druide

    Hat eine Antwort im Thema merkwürdiger weißer Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Gegen die Theorie mit dem Goldschimmel spricht, dass beide Exemplare trotz ihres unterschiedlichen Alters die gleich weiße farbe des Hutes zeigen.

    Wahrsdcheinlich ist es, wie ihr sagt, eine helle Variante von T. felleus
  • druide

    Hat eine Antwort im Thema merkwürdiger weißer Röhrling verfasst.
    Beitrag
    Vielen Dank für Eure Rückmeldung.

    Verschimmelt waren die Pilze übrigens nicht. Habt Ihr auch andere Beispiele für weiße Gallenröhrlinge?
  • druide

    Hat das Thema merkwürdiger weißer Röhrling gestartet.
    Thema
    Hallo,
    ich habe im Wald bei Hinterzarten letzten Sommer diesen weißen Röhrling gefunden. Welche Art könnte es sein?

    Viele Grüße
    Milan
  • druide

    Beitrag
    Hallo Pilzfreunde,

    es gibt eine neue Version der Pilz-Erkennungs-App "Mushroomizer".

    -Man kann jetzt nach Pilznamen suchen (Lateinisch, Deutsch bzw. die jeweilige im Smartphone eingestellte Sprache).
    -Einträge in der Fundliste kann man mit einem…
  • druide

    Beitrag
    Hallo Philipp,

    danke für die Bilder und diesen sehr interessanten Test.

    Da hätten bestimmt viele Leute großes Interesse an deinen Fundstellen.

    Bei Mushroomizer sollte man immer darauf achten, die Pilze einigermaßen formatfüllend zu scannen.

    Ich habe…
  • Grüezi
    (Zitat von Schupfnudel)

    Ich kartiere hier in der Schweiz ausschliesslich mit einer App namens FlorApp, alles andere wär mir auch viel zu umständlich. Ich kartiere fast ausschliesslich mikropflichtigen Kleinkram den sonst kaum jemand beachtet.…
  • druide

    Beitrag
    P.S.
    ich habe mir mal angesehen wie die Erkennung von G. marginata auf dem Bild von Raphael von dem Ausschnitt abhängt. Tatsächlich wird G. marginata mit 99% Genauigkeit erkannt, wenn die Pilze etwas besser im Bild sind.
  • druide

    Beitrag
    Hallo,

    ich habe eine neue Version als Beta herausgebracht, die Ihr euch gerne ansehen könnt. Hier für geht ihr einfach in Google Play auf die Seite von Mushroomizer, nach unten scrollen und bei "Für Betaprogramm anmelden" auf "Mitmachen" zu klicken.

  • druide

    Beitrag
    Hallo,
    es sieht so aus, als hätte ich die Ursache gefunden.
    Ich werde bald eine neue Version zum Testen herausgeben. Bitte schreibt mir eine E-Mail an ynot4u2@gmail.com wenn Ihr diese testen möchtet.
    Vielen Dank
    Milan
  • druide

    Beitrag
    Hallo Raphael, hallo Schupfnudel,

    1) habt Ihr die App bei Google Play heruntergeladen?
    2) Könnt ihr mir bitte wenn möglich einen Screenshot von der Ergebnisliste posten?
    3) Welche Android-Version habt ihr?
    4) Was für ein Smartphone verwendet ihr?

  • druide

    Beitrag
    Hallo Raphael,

    vielen Dank für deine konstruktiven Vorschläge. Ich werde den Gedanken, mehr auf die Risiken hinzuweisen, berücksichtigen und habe da schon ein paar Ideen. Wenn man allerdings die Ergebnisliste so filtert, dass unter bestimmten…
  • druide

    Beitrag
    Hallo Clavaria,

    die Bilder die Du freundlicherweise zur Verfügung gestellt hast habe ich auf mein Smartphone kopiert und mit der Funktion "Bild laden" (blaues Symbol rechts oben) eingelesen. Damit erhält man ein 100% reproduzierbares Ergebnis im…
  • druide

    Beitrag
    Die P. semilanceata sieht wirklich etwas ungewöhnlich aus. Jedenfalls ein Grenzfall. Wahrscheinlich war P. semilanceata auch weit oben in der Liste der erkannten Pilze.
    Bei der G. marginata ist das Bild sehr klein.
    Die schweizer Sendung Kassensturz hat…
  • Weitere Bildfehler:
    Kiefernsteinpilz - vermutlich B. edulis
    Sommersteinpilz ist eine Marone.
    Sutorius erkennt eigentlich keiner als Gattung an. Das sind diverse formas von Neoboletus und Suillellus zum Teil.
    X. pruinatus sieht schwer nach X.…
  • druide

    Beitrag
    Ganz herzlichen Dank, dass Ihr euch die Mühe gemacht habt!
    Die Anregungen, finde ich überaus wertvoll.
    Gerade bei der Giftigkeit von Arten der Gattung Gyromitra unterscheiden sich die Angaben in der Literatur leider erheblich.
    Falls irgendjemand bereit…
  • Hi

    Ich habe mal etwas damit rumgespielt.
    Das App ist insgesamt noch recht instabil, aber darum geht es hier jetzt nicht.
    Es fragt beharrlich nach Zugriff auf den Standort, das will vielleicht nicht jeder der nur kurz etwas über einen Pilz lesen will.