Werner Edelmann Member

  • Männlich
  • 55
  • aus München
  • Mitglied seit 15. November 2019
Beiträge
1.519
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
1.298
Punkte
8.973
Profil-Aufrufe
2.598
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Welcher Schneckling? verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Carina,
    da liegst Du schon richtig mit dem Natternstieligen. Die Natterung kann natürlich unterschiedlich ausfallen, da sie ja durch die Streckung des Stieles hervorgerufen wird, durch die dann das schleimige Gesamtvelum, das den Stiel und Hut…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Forums - Soundtrack verfasst.
    Beitrag
    Na wenn des so is....
    Eine Ode auf das Bier:

    youtu.be/oh2RVOTcnI8

    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Postia alni verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Frank,
    das ist krass.
    Besten Dank für die Aufklärung.
    24 Arten.....:huh:
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Postia alni verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Thorben,
    das hat sich erst in letzter Zeit mittels Sequenzierung herausgestellt, dass die beschriebene P. subcaesia nicht mit den in unseren Landen gemachten Funden übereinstimmt, weshalb unsere Funde anders heißen müssen.
    Ähnliches gibt's bei…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hallo, Lukas!

    Ausgehend von den Farben im Schnitt ist das kein Phellinus (viel zu hell).
    Ich würde das für FomPini (Rotrandschwamm, Fomitopsis pinicola) halten. Der kann an jedem Holz fruchtkörper bilden, auch an Obstbäumen.


    LG; Pablo.
  • Das sind aber Wiesenstäublinge, Lycoperdon (Vascellum) pratense.
    Grüße Axel
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Lepista - Rötelritterlinge verfasst.
    Beitrag
    Servus beinand',
    ich kann da auch keine L. martiorum erkennen. Es fehlen die Rottöne und die gezeigten Schwammerl sind zu kräftig. L. martiorum ist im Vergleich ziemlich schmächtig. Auch hab ich L. martiorum noch nie außerhalb des Waldes gefunden.
    Ich…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Gerade gefunden verfasst.
    Beitrag
    Servus beinand',
    für den Brennenden Rübling, Gymbopus peronatus fehlt der typische Kollar um den Stiel, auchvdie Faserschüppchen passen nicht. Ich denke auch an einen Braunsporer,
    und würde eine Telamonia vermuten.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Helming oder kleiner Tintling? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Adi Meyer)

    GriasDi Adi,
    zu allererst musst Du Dir bei Blätterpilzen Gedanken über die Sporenpulverfarbe machen, bzw. sie irgendwie herausfinden.
    Zumindest ob Weiß- oder Dunkelsporer.
    Dann bist Du schon einen großen Schritt weiter.
    Wenn dunkel,…
  • Moin Schupi,
    moin Werner,
    danke Euch zwei!
    (Zitat von Werner Edelmann)


    (Zitat von Schupfnudel)

    Ich habe nun den Fingernagel benutzt: Da trennen sie sich.
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Fuchsiger Röteltrichterling und Nebelkappe verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    schade...ich weiß, dass manche manches nicht riechen können. Mir geht's auch so. Ich kann sogar mit dem angeblich so extremen Geruch eines Heringstäublings nicht viel anfangen.
    Und ja, die Lamellen sollten mit dem Fingernagel leicht vom…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Wunderschöner, aber unbekannter Baumpliz verfasst.
    Beitrag
    Servus beinand',
    Datronia mollis würde keine so braunen borstigen Hüte bilden. Da werden nur dünne dunkelbraune mehr oder weniger zonierte bis etwa 1cm abstehende Kanten gebildet, ansonsten ist das eine resupinate Art.
    Ich denke hier an die Braune…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Bestimmhilfe verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    und die beiden Röhrlinge weiter oben sind mit Gold- bzw. Kuhröhrling richtig bestimmt.
    An liabn Gruaß,
    Werner
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Fuchsiger Röteltrichterling und Nebelkappe verfasst.
    Beitrag
    Servus,
    dass Du den Geruch der Nebelkappen als unbedeutend bezeichnest ist ungewöhnlich.
    Die Nebelkappe ist ein Pilz, den man am Geruch erkennen kann. Du solltest nochmal gscheid in die angedrückten Lamellen reinriechen und Dir den Geruch merken.
    Pilz…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Diverse Funde verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Waldmeister,
    als Speisepilze unter den Milchlingen würd ich neben den orangemilchenden Reizker invl dem Blutreizker nur den Milchbrätling und den Mohrenkopfmilchling bezeichnen.
    Ja, Du kannst bei Milchlingen problemlos eine Geschmacksprobe…
  • Werner Edelmann

    Hat eine Antwort im Thema Diverse Funde verfasst.
    Beitrag
    GriasDi Waldmeister,
    da lieferst Du uns a bissl wenig.
    Wie der Norbert schon geschrieben hat, wären ein paar Angaben zu Milchfarbe und evtl. Umfärbung, wie Geruch und Geschmack schon dienlich gewesen.
    So bleibt's halt bei Vermutungen.
    Ich denke aber,…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hallo Bernd,
    Schau mal nach dem Lilastiel-Rötelritterling - Lepista personata,
    Viele Grüsse
    Matthias
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hi Oliver,
    1 Alnicola ist mikroskopierpflichtig
    2 sieht nach einem der Rindenhelmlinge aus, aber mehr gibt das Bild nicht her
    3 wurde schon bestätigt
    4 Galerina bestätige ich, kann gut aus dem marginata-Komplex sein
    5 sieht für mich nach einem…
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hi,

    Düngerlinge haben gescheckte Lamellen, die ich hier nicht sehe. Ich denke eher, dass das eine Psathyrella s.l. ist.

    l.g.
    Stefan
  • Werner Edelmann

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen

    Ich habe hier noch ein Phlegmacium, bei dem ich mir professionelle Hilfe erhoffe.

    Habitat: Bei Fichten und Kiefern auf 800m, tief in der Streu eingesenkt.
    Geruch: Habe ich in einem Anfall von geistiger Umnachtung nicht notiert. Ich…