barney Zeckentankstelle

  • aus Westmecklenburg
  • Mitglied seit 26. September 2019
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
256
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
62
Punkte
1.557
Profil-Aufrufe
1.047
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Das hört sich doch schon mal gut an! Ich bin ab morgen Nachmittag in der Märkischen Schweiz zum Seminar. Ich hoffe dort findet sich auch das ein oder andere Interessante. An Steinpilzen und Maronen sind wir da natürlich weniger interessiert.

    LG Phillip
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Humor im Pilzforum verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Pilzmausi)

    Hallo zusammen,

    solche Situationen hatten wir schon des Öfteren.
    Gerade wenn man in einer kleinen Runde zusammensitzt und über ein bestimmtes Thema redet. Erstaunlicherweise hatten bei uns mehrere Leute ca. 30 min später genau…
  • barney

    Beitrag
    Hallo Harald,

    das ist ja genau was ich meine: die PSVs findet man bei der DGfM ja, nur gibt es auch noch ein Haufen andere Vereine oder wie bei mir in MV die Landespilzberater. Da muss man schon genau wissen, wo man suchen muss. Vereine gibt es auch…
  • barney

    Thema
    Hallo zusammen,

    vielleicht bin ich nicht der Erste, der auf diese Idee kommt. Vielleicht wurde dieses Thema in der Vergangenheit auch schon mal besprochen.
    Seit ich dieses Forum nutze, fehlt mir ein wichtiger Bereich in dem jeder über anstehende…
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Bitte um Hilfe verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Peter)

    Hallo zusammen,

    das kann ich übrigens nur bestätigen, bei Gefleckten Rüblingen konnte ich nach unzähligen Geschmacksproben noch nie eine Spur von Bitterkeit schmecken. Andere bittere Arten schmecke ich ganz normal. Ist halt von…
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Lepiota clypeolaria - Wolliggestiefelter Schirmling? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Lukas,

    die Bilder sind (zumindest bei mir) nicht zu sehen.

    LG Phillip
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema 2021 - Pilze in Berlin und Brandenburg verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    also ich war gestern zu Besuch im nördlichen Brandenburg und habe da eine mir bekannte Stelle aufgesucht.
    2 Stunden bin ich durch den Wald gestreift und habe mir recht mühsam 1 kg Pfifferlinge zusammengesammelt. Immer mal wieder kleine…
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Gartenbewohner verfasst.
    Beitrag
    Hallo elbeangler

    vergleiche mal mit Chlorophyllum rhacodes (oder rachodes, wie auch immer der mittlerweile geschrieben wird)

    LG Phillip
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Brauner Täubling mit violettem Hutrand verfasst.
    Beitrag
    Hallo schrumz,

    Ich tippe auch auf R. olivacea.
    Ich würde an deiner Stelle JEDEN Täubling probieren, den du noch nicht als Art identifizieren kannst. Irgendwann nach vielen 100 Täublingen hast du so viel Erfahrung, dass du es den kleinen Teufeln an…
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Nochmal Täublinge verfasst.
    Beitrag
    Hallo Luca,

    für mich auch recht deutlich R. rosea / lepida.
    Die Hutfarbe in Kombination mit den rötlich überhauchten Stielen, die meist sehr hart sind kennzeichnen diese Art recht gut.
    Einen Zedernholzgeschmack konnte ich auch noch nie wahrnehmen (habe…
  • barney

    Like (Beitrag)
    Hallo Peter,
    der Stadtchampignon ist ein "Röter" und kein "Gilber". Er hat einen sehr gedrungenen ("uffgestumbten") Habitus, einen ausgesprochen kurzen Stiel, eine auch alt abgeplattete Hutform und im Vergleich zum Hutfleisch sehr schmale Lamellen (ca.…
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Vefluchte Hexen verfasst.
    Beitrag
    Hallo zusammen,

    vielen Dank für die Antworten!
    Also scheint das mal wieder ein etwas unklarer Fall zu sein. Da bin ich ja beruhigt, dass ich nicht unbegründet ratlos bin...
    Dann kann ich also davon ausgehen, dass es sich wahrscheinlich um Neoboletus…
  • barney

    Like (Beitrag)
    (Zitat von mollisia)

    Nach meiner reichhaltigen Erfahrung (ich habe immerhin xanthopus schon einmal gesehen 8o)
    ist das zumindest nicht xanthopus. Der sollte schon deutliche Gelbtöne am Stiel haben und ist auch nicht so intensiv flockig. Oder gibts andere…
  • barney

    Like (Beitrag)
    Hallo,

    die fehlende rote Linie über den Röhren ist auch ein guter (wenn auch nicht 100%iger) Hinweis, dass es erythropus und nicht luridus ist.

    beste Grüße,
    Andreas
  • barney

    Like (Beitrag)
    Spannender Fund. Dachte eigentlich die unterscheidung flockenstielig und netzstieliger wäre kein Problem für mich, aber hier hat man wirklich eine, zumindest phänotypische Mischform. Den Farbton des Hutes hätte ich tatsächlich eher dem netzstieligen…
  • barney

    Like (Beitrag)
    Hallo Barney,

    wichtig wäre, erst mal mittels Melzers Reagens zu klären, ob es sich um einen Suillellus (also Netz-Hexe und Verwandtschaft) oder einen Neoboletus (also Flocken-Hexe und Verwandtschaft) handelt. Suillellus Jod-positiv (blau reagierend),…
  • barney

    Hat das Thema Vefluchte Hexen gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    ich habe auch mal wieder was gefunden, dass ich ohne Hilfe nicht so ganz einordnen kann/möchte, da ich absolut kein Röhrlingsexperte bin.
    Dieser ganze Hexenröhrlingskomplex ist mir ziemlich suspekt. Hier gibt es ja einige Spezialisten,…
  • barney

    Hat eine Antwort im Thema Interessantes Erlebns mit einem Gallenröhrling verfasst.
    Beitrag
    Hallo,

    also ich schmecke die Bitterkeit des Gallenröhrlings. Allerdings reicht es nicht, daran zu lecken sondern ich muss wirklich auf einem Stück kauen. Der Gallenröhrling hat, finde ich, auch eine ganz ekelhaft süßliche Komponente.
    Es gibt aber Leute…