Erich T Member

  • Mitglied seit 12. April 2018
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
75
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
11
Punkte
471
Profil-Aufrufe
251
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Pilz im Blumentopf verfasst.
    Beitrag
    Leider ist es zu spät um auf eine weitere Entwicklung und Sporen zu warten. Das Pilzchen ist bereits vertrocknet. Auch der Stiel sieht aus wie verdrillte Zwirnfäden. Konnte gar keine zelluläre Strukturen mehr finden. Hätte wohl früher darauf achten…
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Pilz im Blumentopf verfasst.
    Beitrag
    Diese Zystiden sind wirklich auffällig und man wird sie bei weiteren Funden sicher wiedererkennen. Zuerst dachte ich, es wäre ein Artefakt durch die Manipulationen beim Präparieren. Ich bin sehr froh über die tolle Möglichkeit hier im Forum dazuzulernen.
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Pilz im Blumentopf verfasst.
    Beitrag
    Hallo Christoph,
    danke für die Hinweise. Ohne Sporen ist wohl eine weitere Bestimmung nicht möglich. Immerhin habe ich etwas dazugelernt. Diese speziellen Cystiden werde ich in Zukunft sofort erkennen.

    Liebe Grüße
    Erich
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Pilz im Blumentopf verfasst.
    Beitrag
    Kurzer Nachtrag:
    Es handelt sich natürlich um Rosmarin im Töpfchen!
  • Erich T

    Hat das Thema Pilz im Blumentopf gestartet.
    Thema
    Liebes Forum,
    in meinem Thymian Töpfchen ist ein kleiner Pilz aufgetaucht, den ich nicht richtig einordnen kann. Ein zweiter ist auch vorhanden, der ist aber bereits sehr vertrocknet. Ich hoffe anhand der Fotos ist eine Zuordnung möglich. Sporen…
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Schwefelporling? verfasst.
    Beitrag
    War mir dann schon sicher womit ich es zu tun hatte, sonst hätte ich ihn nicht gegessen. Da ich das heute schreibe, hatte ich offensichtlich auch recht damit. Übrigens Alex, dein Motto finde ich in diesem Zusammenhang sehr treffend!

    Liebe Grüße
    Erich
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Schwefelporling? verfasst.
    Beitrag
    Danke für eure Antworten,
    habe den Pilz bereits verspeist. Ist meiner Meinung nach nicht sehr geschmacksintenisv und auch die Konsistenz etwas gewöhnungsbedürftig. Aber auf jeden Fall wert, ihn ab und zu mal zu probieren.

    Liebe Grüße
    Erich
  • Erich T

    Hat das Thema Schwefelporling? gestartet.
    Thema
    Liebe Pilzfreunde,
    habe diesen Pilz an einem umgestürzten Laubbaum (Pappel?) gefunden. Der Körper ist sehr weich und der Geruch angenehm pilzig, ca. 20cm breit und10cm hoch. An der Unterseite finde ich keine Poren, nur filziges Gewebe. Auch unter dem…
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Nectria peziza aggr. und ein neuer Asco verfasst.
    Beitrag
    Kann es auch die Anamorphe der dort vorhandenen Nectria peziza sein? Wäre doch irgendwie logisch, wenn die praktisch am selben Ort auftritt.
    Übrigens danke, dass du immer noch die Geduld findest mich mit meinen Fragen auseinanderzusetzen.

    Liebe Grüße
  • Erich T

    Thema
    Dank Eike und Felli konnte ich die Pilze meines letzten Beitrages als Nectria peziza aggr. benennen. Nun sind diese aufgeplatzt und entlassen ihre Sporen, Diese Bilder möchte ich euch hier zeigen.




    Beim Fotographieren entdeckte ich einen neuen Pilz,…
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Asco auf Totholz, aber welcher? verfasst.
    Beitrag
    Hi Eike,
    dann werde ich es wohl dabei belassen. Mit meinen Mitteln (ohne Genetik) kommt man wahrscheinlich nicht weiter. Aber immerhin, ohne euch wäre ich auch nicht bis hierher gelangt.

    Liebe Grüße
    Erich
  • Erich T

    Hat eine Antwort im Thema Asco auf Totholz, aber welcher? verfasst.
    Beitrag
    Hallo Felli, Hallo Eike,
    danke für eure Rückmeldungen, ich glaube, dass ihr denselben Pilz meint nur mit unterschiedlicher Nomenklatur. Ich habe versucht die Sporen in Baumwollblau zu untersuchen, die Bilder sind aber nicht besonders scharf geworden.…
  • Erich T

    Hat das Thema Asco auf Totholz, aber welcher? gestartet.
    Thema
    Liebes Forum,
    bei einer Pappel habe ich einen sehr starken Saftfluß gefunden und eine Probe mit einem Stück Holz nach Hause mitgenommen. Darin fand ich viele Ceratopogoniden Larven, die schließlich auch schlüpften. Das Stück Holz ließ ich in der…