Hagen Graebner Member

  • Mitglied seit 12. Oktober 2017
  • Letzte Aktivität:
Beiträge
359
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
86
Punkte
2.286
Profil-Aufrufe
1.272
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Neues aus der Heide verfasst.
    Beitrag
    Da muss ich wohl auch mal bei mir auf die Fläche, auf der im Sommer die Belted Galloway weiden. Jetzt sind sie weg :-). ich geh da lieber nicht drauf, wenn da 17 Jungbullen drauf sind :-)
  • Hagen Graebner

    Hat das Thema Onkel Puffy gestartet.
    Thema
    Der Erlöser der CDU ist da: Armin Laschet | Noch Nicht Schicht - YouTube

    Ihr fragt Euch, was das hier soll? Spult vor bis zum Zitat des Tages :-):-)
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Schimmelbestimmung verfasst.
    Beitrag
    Nein, gibt keine Mikrobilder, wurde nur gefragt :-)
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus beckii? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nobi)

    Ich glaube, das ist bei fast allen Dungpilzen so. Es schauen zu wenig Leute hin. :-)
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus beckii? verfasst.
    Beitrag
    Danke Euch . Es war übrigens Rehkacke, die schon etwas länger da gelegen hatte.
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Schimmelbestimmung verfasst.
    Beitrag
    Ich kann Schimmelbestimmung nicht :-(
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus beckii? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von nobi)


    (Zitat von nobi)

    Ich hab noch mal gesucht und konnte in der Tat kleine Pyrenos finden, die dann die vorhergesagt Sporormiella octonalis waren. :-)


  • Hagen Graebner

    Hat das Thema Schimmelbestimmung gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    Ein Kollege fragte mich gerade nach Schimmelbestimmung (in der Wohnung) für ein studentischen Budget im Raum Mainz. Hat da jemand eine Idee?

    Gruß

    Hagen
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus beckii? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von mollisia)

    Na Andreas - jetzt stellst Du Dein Licht aber arg unter den Scheffel, Du hast wahrscheinlich schon mehr über Pilze wieder vergessen als viele von uns gelernt haben ...
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus beckii? verfasst.
    Beitrag
    Danke Euch ! War das erste Mal, dass ich die Gelegenheit hatte, in unsrem eigenen Wald was einzusammeln, ich behalte das im Auge. Sporormiellas finde ich schwierig zu entdecken.
  • Hagen Graebner

    Hat das Thema Saccobolus beckii? gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    diesen hübschen Kerl hab ich auf erzgebirgischem Reh gefunden. Mit van Brummelen komme ich mit den groben Warzen und Einzelsporen von 20 µm auf Saccobolus beckii.
    Ich bitte die Cracks um Bestätigung. Und eine lustige Fremdspore war…
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Thielaviopsis- Fangversuch verfasst.
    Beitrag
    Interessanterweise gabs keinen weiteren Beifang, eine Kolonie überwächst jetzt mit irgendwelchem schleimigen Zeugs. Wie gesagt, ein Scheibchen blieb komplett unbefallen bis jetzt.
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Was sind das für hübsche Pilze verfasst.
    Beitrag
    Rotrandiger Baumschwamm wäre mein Tipp.
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Cephalotrichium stermontis ? verfasst.
    Beitrag
    Ich hab auf dem Hauskaninchen noch mal Cephalotrichiums gesehen, da hat man schon im Bino am Stiel so schwarzes Zeugs erahnen können. Und siehe da, das war die zweite Sporenform, die im kleinen Ellis & Ellis und im Atlas of Hyphomycetes abgebildet und…
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Thielaviopsis- Fangversuch verfasst.
    Beitrag
    Hab mir die Kolonien auf den Karottenscheibchen alle noch mal einzeln angeschaut, und siehe da - in einem schwarzen Fleck war auch brasicola mit dabei . Eine Scheibe ist übrigens bis jetzt noch komplett frisch, also geh ich davon aus, dass die Pilze…
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Thielaviopsis- Fangversuch verfasst.
    Beitrag
    Sorry, hatte Deine Frage übersehen, meine feuchten Kammern stehen bei Raumtemperatur (also Zimmer wird nicht geheizt, dürfte so knapp unter 20 °C haben. Und auf einem Teewägelchen, hell, so halben Meter vom Fenster.
  • Hagen Graebner

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Hagen Graebner)

    Hehe, die haben die selben Farben wie die Hollander von meinem Pap (mal abgesehen von der Zeichnung) . Hab mir vor paar Jahren einen Marburger Fee Rammler geholt -> superschönes Tier. Bin aber nicht im Verein. Ist nur zum…
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Ascobolus mancus oder elegans? verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von hilmgridd)

    Jetzt ist es "nur noch" Pfannenrasse, auch immer nur noch 5 oder 6 Stück, was meine Mutter halt noch so schafft. Früher hatte ich mal Kalifornier. Rochlitzer Meister 1997 :-)
  • Hagen Graebner

    Hat eine Antwort im Thema Ascobolus mancus oder elegans? verfasst.
    Beitrag
    Danke ! Makroskopisch sahen sie wie kleine Versionen von immersus aus, mit weit rausstehenden Asci, fotografieren war schlecht zu machen. Also mit der Untergattung war ich mir ziemlich sicher. Ich glaube, da ist nix mehr drauf, musste ziemlich Fadenzeugs…
  • Hagen Graebner

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    auf dürren Grashalmem (gesammelt auf einer Magerwiese) entwickelten sich in der Feuchtkammer diese Schleimpilze.
    Möglicherweise eine Lamprodermaart (vlt. aber auch was ganz anderes). Die Sporen (~8 µm - 12 µm) erscheinen blass lila…