Online

Florian1986 Member

  • Männlich
  • 34
  • aus Bomlitz
  • Mitglied seit 6. November 2013
Beiträge
742
Karteneintrag
ja
Erhaltene Likes
139
Punkte
4.369
Profil-Aufrufe
1.648
  • Florian1986

    Hat das Thema Neues aus der Heide gestartet.
    Thema
    Hallo zusammen,

    Nobi hatte in einem anderen Thread vorgeschlagen, dass ich auf älterem Rinderdung aus einem möglichst naturbelassenen Standort nach der Sporormiella octonalis Ausschau halten solle - gesagt getan! Ich fuhr also zusammen mit Eike an…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    nach der beliebten Reihe "Dreierlei" vom Schaf ist es jetzt mal Zeit für einen Beitrag über die Kuh. Am 4.1. habe ich mir von den Ruhrauen in Mülheim an der Ruhr ziemlich frischen Kuhdung mit nach Hause genommen (älteres Material…
  • Hi,

    1. Sandra: Ich sehe nur einen Bilddateinamen und dann "Es grüßt die Schwarzhex"

    2. Auflösung: Herzlichen Glückwunsch an Ulla und Andreas für die richtigen Antworten. Ja das sind "Bürstenzellen" (ich kannte die bisher nur als…
  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Saccobolus beckii? verfasst.
    Beitrag
    Tolle Funde Hagen! Mir fehlen beide noch, vor allem die Sporormiella steht auch auf meiner Wunschliste:).

    Liebe Grüße,
    Florian
  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pyreno auf Pferdedung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Thorben,

    es gibt wohl immer wieder Aufsammlungen mit so breiten Sporen, zudem spricht die deutlich ausgeprägte Gelhülle für diese Art. Ich wüsste zumindest nicht, was es sonst sein sollte, bin aber auch gespannt auf weitere Meinungen:). Das…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    (Zitat von nobi)


    (Zitat von nobi)

    Ich hab noch mal gesucht und konnte in der Tat kleine Pyrenos finden, die dann die vorhergesagt Sporormiella octonalis waren. :-)


  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Rotes Buchenholz verfasst.
    Beitrag
    Auf Buchenholz gibt es beispielsweise auch Melanomma sanguinarium, der kann das mit der Rotfärbung auch sehr gut: Beispiel

    Liebe Grüße,
    Florian
  • Florian1986

    Hat eine Antwort im Thema Unbekannter Pyreno auf Pferdedung verfasst.
    Beitrag
    Hallo Thorben,

    vergleiche deinen Fund bitte mal mit Sordaria fimicola.

    Liebe Grüße,
    Florian
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo Kreativ-Fraktion (und alle anderen).

    Wie von nobi hier gewünscht gibt es jetzt mal anstatt Pilze ein paar Meereswürmer auf die Augen. :P

    Kleine Hintergrundinfo zu diesem etwas ungewöhnlichen Thema: wie einige von euch wissen, ist es mein Job,…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,

    diesen hübschen Kerl hab ich auf erzgebirgischem Reh gefunden. Mit van Brummelen komme ich mit den groben Warzen und Einzelsporen von 20 µm auf Saccobolus beckii.
    Ich bitte die Cracks um Bestätigung. Und eine lustige Fremdspore war…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo Nobi,
    ich habe mittlerweile die Typen (Holotypus und mehrere Paratypen) von L. spirale aus dem Herbar in Toronto ausleihen, untersuchen und sequenzieren können.
    Das überraschende Resultat der Sequenzierung: L. spirale ist sehr nahe mit mehreren…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Servus Malone,
    ob das Eriopezia caesia ist kann dir ohne Mikroskop wahrscheinlich niemand mit Sicherheit bestätigen.

    Meiner Meinung nach sieht das eher nach einem cyphelloiden Pilz wie Lachnella alboviolascens aus.

    E. caesia hätte so…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,


    ich habe hier eine vielsporige Podospora auf Schaf, die mir etwas Kopfzerbrechen bereitet.
    Das Problem ist das abschätzen der Sporenzahl im Ascus. Da der Ascus aussergewöhlich groß daherkommt, konnte ich mit der Präpariernadel…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Auf erzgebirgischem Stallhase hatte ich bisher nie Glück, diese Probe bringt jetzt schon den dritten Ascobolus - brassicae und albidus ließen sich ja gut erkennen - hier schwanke ich zwischen mancus und elegans, die Sporen sind 23-25 µm lang, also für
  • Liebe Pilzfreunde und Pilzfreundinnen,

    falls noch jemand zu Silvester etwas besonderes für die Küche sucht - oder natürlich auch zu jedem anderen beliebigen Anlass - möchte ich darauf aufmerksam machen, dass ich in meinem Shop-Angebot neuerdings auch
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hi zusammen,

    Hier ein Exot von einer Dungprobe aus Namibia: Spegazzinia tessarthra.
    Die Art bildet zwei Typen von Konidien aus, einmal sehr dunkle in Form von vierblättrigen Kleeblättern und dann nochmals pigmentierte mit langen Stacheln. Die Größe…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hi zusammen,

    Winterzeit ist bekanntlich Dungpilzzeit und so habe ich einige der noch zahlreich bei mir lagernden Dungproben aus Namibia wiederbelebt, die mir Hagen vor längerer Zeit geschickt hat.
    Konkret ist es hier Giraffendung.
    Im Moment sind sechs…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    (Zitat von Chorknabe)


    Hallo Thomas,

    das ist wunderschön. Ein tolles Lied, interessant harmonisiert und toll gesungen. Danke fürs Zeigen.

    Die Taizé-Lieder eignen sich auch immer, um in weihnachtliche Stimmung zu kommen. Zum Beispiel dieser einfache,…
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Servus,
    vor kurzem konnte ich mal wieder etwas raus und schaute mich nach Schwammerl um.
    Natürlich war an Großpilzen kaum etwas da.
    Aber wer sucht der findet auch.
    Als erstes lief mir Clavulina cristata ( Kammförmige Koralle)
    mit ihrem Befall
  • Florian1986

    Like (Beitrag)
    Hallo zusammen,
    in der Feuchtkammer hat sich auf Ziegendung dieser Pilz entwickelt.
    Aufgrund der recht außergewöhnlichen Form ist er (das hoffe ich zumindest) vermutlich makroskopisch zu bestimmen.
    Vielen Dank u. LG Erwin