wildpflanzenfan
(Angehender LBM-Amateur)
***

Registriert seit: 13-10-2014
Geburtstag: Versteckt (44 Jahre alt)
Ortszeit: 24-02-2018 um 16:43
Status: Offline

Informationen über wildpflanzenfan
Registriert seit: 13-10-2014
Letzter Besuch: 17-12-2017, 19:53
Beiträge (gesamt): 199 (0,16 Beiträge pro Tag | 0.05 Prozent aller Beiträge)
(Alle Beiträge finden)
Themen (gesamt): 23 (0,02 Themen pro Tag | 0.06 Prozent aller Themen)
(Alle Themen finden)
Gesamte Onlinezeit: 4 Wochen, 2 Tage, 9 Stunden, 15 Minuten, 46 Sekunden
Empfohlene Benutzer: 0
Bewertung: 0 [Details]

Kontaktdetails für wildpflanzenfan
E-Mail: wildpflanzenfan eine E-Mail schicken.
  
Zusätzliche Informationen über wildpflanzenfan
Geschlecht: männlich
Foto Ausrüstung: schlechtes Handy, schlechte DigiCam
Pilzverein: Pilzfreunde Stuttgart e.V.
PSV: Ja
Seit wann beschäftigst Du Dich mit Pilzen?: intensiv seit Herbst 2014
Wohnort: Nufringen
Über mich: Gerade denkt man, jetzt einige Pilze zu erkennen - schwups klärt mich die Natur darüber auf, dass ich noch immer am Anfang stehe :)
War:
Röhrlinge, (falsche) Pfifferlinge, Krause Glucke und den Parasol kenne ich seit der Kindheit. Ich erweitere gerade deutlich meinen Horizont bei den Pilzen. Die ersten Schritt sind getan. Es gibt kein zurück mehr :)
Pilz-Coach: -keine Angabe-
Pilzchips: 103 (+3 von Pablo gegen Psathyrella)

Signatur von wildpflanzenfan
Keine Verzehrfreigabe im Forum: Ich rate hier im Forum gerne bei Pilzbildern mit. 
Wer basierend auf meine Rateversuche Pilze verspeist ist mutig.
Im Umkehrschluss verpasst man nicht zwingend eine kulinarische Mahlzeit, wenn man einen Pilz nicht verspeist, welchen ich hier Giftpilz nenne.