Beiträge von keiAhnungGrüni

    @ Brassella: ICH MACH NATÜRLICH MIT!!! :ghurra:


    @ Mausmann: Du bist ja nicht dazu verpflichtet, Brätzel anzubieten! Wenn du Zeit/Lust hast, bietest du es nächstes Jahr an, wenn net, dann net...


    Ich finde es generell einfach klasse, daß wir Rätzelsteller und -Stellerinnen haben, die sich die Mühe machen, APR, OEPR, Osterbrätzel und Ähnliches anzubieten! Schließlich opfern sie dafür ja ihre Freizeit. ==Gnolm8

    So, liebe Heidi und liebe Senfgemeinde,


    jetzt ist auch mein Bärlauchsenf fertig!

    Gestern habe ich endlich die Zeit gefunden, in den Wald zu gehen und Bärlauch zu pflücken. Senfkörner wurden neulich auch schon nachgekauft, und eben gerade die neueste Senfkreation vollendet. Seeehr lecker geworden, und hat wieder ordentlich "Wumms"!

    Zum Grundrezept von Heidi würzte ich zusätzlich mit etwas Koriander und Piment, Zucker für eine leichte Süße, und Curcuma und gaaanz wenig Paprika für die Farbe. Als Essig nahm ich Himbeeressig. Da ich leider immer noch keinen neuen Pürierstab habe, war das Pürieren wieder sehr langwierig und mühsam; und ich hätte den Senf eigentlich lieber etwas feiner gehabt - aber er ist auch so gut! Und so schön jrün, wa?!?


    Nur insofern ne Überraschung, als ich "die andere Möglichkeit" hatte! Weiß nicht, wie (bzw. ob überhaupt) man da die Stiele auseinanderhalten kann...==Gnolm4

    Moin liebe Pilzgemeinde,


    Anläßlich der Romantik-Reise mit Natur-Special von unseren "Turteltauben" Cratie und Malone fiel mir der Irische Folksong "Molly Malone" ein, und es dichtete dieses Lied quasi von selbst aus mir heraus:


    Cratiemalone


    1.

    In Berlin's fair city, where girls are so pretty,

    he first set his eyes on sweet Cratie: Malone.

    As she took her small basket, for mushrooms she asked,

    crying: "Mushrooms and fungi, alive, alive, oh!"


    Refr.:

    Alive, alive, oh! Alive, alive, oh!

    Crying: "Mushrooms and fungi, alive, alive, oh!"


    2.

    She looks in his eyes, for mushrooms she spies,

    but finds only love in the eyes of Malone.

    Cupid just shot his arrow through streets broad and narrow,

    laughing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    Refr.:

    In love, in love, oh! In love, in love, oh!

    Laughing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    3.

    They went for a while to a wonderful isle,

    where so many species live just there, alone.

    With Theo, the bear, they set in the air,

    to be on La Palma for a while, a while, oh!


    Refr.:

    A while, a while, oh! A while, a while, oh!

    To be on La Palma for a while, a while, oh!


    4.

    They came back to the city, said "Good Bye", what a pity,

    she's in Berlin and he is in Hesse, alone!

    But all the Pilzforum with so much decorum

    singing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    Refr.:

    In love, in love, oh! In love, in love, oh!

    Singing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"



    ==Gnolm7==Gnolm10🎶🎵

    ...kann man auch zur Gitarre zum Besten geben, gerne begleitet von einer kleinen Tin-Whistle...Das nächste Pilztreffen kommt bestimmt!

    Und bekannterweise wird da auch gerne Musik gemacht...


    Malone an der Tin-Whistle beim "Déjeuner sur l'herbe" anläßlich des Saftlingstreffens 2017.



    NorbertS. virtuos auf seiner neuen Westerngitarre beim Nordtreffen 2018 in Springe



    Grüni klampfend auf derselben beim Sing-along mit den anderen, ebenda...==Gnolm10🎶🎵


    Ok! ==Pilz25

    Dann werd ich jetzt wohl mal so langsam einen Ersttipp abgeben...das Naheliegende, sagtest du...mal sehen, ob mein "erstes Bauchgefühl" richtig war.

    Hej Schwesta,


    toll! ==Gnolm16 Davon reden hier immer alle, und du hast es soooo lange versucht! Nu endlich ein Erfolg. ==Gnolm8 Heb mir mal eine zum Probieren auf, ich hab noch nie eine gegessen...

    Also Apfelbäume? Hier in meinem Urlaubsort Owen besteht der ganze Hang des "Hausberges" aus Streuobstwiesen! (wie soll nochmal der Untergrund beschaffen sein?) Wenn ich Zeit hätte...

    Fein, dass es weitergeht. Danke, Stefan, für deine Runde und danke, Brassella, fürs Weitermachen!

    Stefan wollte ja alle Antworten in eine Konversation, möchtest du das auch so, Brassella?


    LG Irmtraud

    Oh, dann hab ich das falsch verstanden u die ganze Zeit falsch gemacht...dachte, er meinte pro Rätsel eine Konversation!

    Ooooh...das schaut interessant aus...nicht einfach...==Gnolm23

    Eine vage Idee hätte ich schon. Da gäbe es aber viele Möglichkeiten. Und man kann es leicht verwechseln...

    Also Climby,


    dann auf jeden Fall VIELEN DANK für deine tollen Rätsel! Ich fand sie gar nicht so schwer, denn mit ein paar Phählen und letztendlich dann deinen super Jokern war das alles machbar! Schwerer als APR war es jedenfalls nicht. Hier hat man natürlich mehr Zeit pro Rätzel. Es ist ja auch nicht schlimm, Pilze aus deinen Schwerpunktbereichen kennenzulernen...ich weiß jetzt wieder viel mehr über Pilze als vor den Rätzeln!

    Ich kam beim Bärtigen Ritterling schon durch deine eigenen Phähle (harte Kerle und Windmühlen) und Hans' Bartkraule-Phahl drauf.

    Es hat großen Spaß gemacht. Vllt hast du ja irgendwann wieder Zeit dafür.

    Und jetzt freuen wir uns auf Brassellas Rätzel!

    Hallo Harald,


    das ist ja echt der Knaller, was in der Natur, und gerade bei Pilzen, so alles möglich ist! ==Gnolm8

    Besonders niedlich ist der kleine dünne, der zuoberst wächst...er scheint sagen zu wollen: "Geschafft!" ==Gnolm16

    So, ihr Lieben, die Steinchen in der Seepocke sind endlich überreicht und Tuppie hat sich über die grünen Kleinodien sehr gefreut.

    Und mir ging ein Lied nicht aus dem Kopf, auf das ich durch "Malone" kam: Der irische Folksong "Molly-Malone". Kennt ihr den? Hier von den Dubliners gesungen:

    Diese Melodie müßt ihr euch zu folgendem Liedchen vorstellen, zu dem mich eben eure Geschichte inspirierte.


    Cratiemalone


    1.

    In Berlin's fair city, where girls are so pretty,

    he first set his eyes on sweet Cratie: Malone.

    As she took her small basket, for mushrooms she asked,

    crying: "Mushrooms and fungi, alive, alive, oh!"


    Refr.:

    Alive, alive, oh! Alive, alive, oh!

    Crying: "Mushrooms and fungi, alive, alive, oh!"


    2.

    She looks in his eyes, for mushrooms she spies,

    but finds only love in the eyes of Malone.

    Cupid just shot his arrow through streets broad and narrow,

    laughing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    Refr.:

    In love, in love, oh! In love, in love, oh!

    Laughing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    3.

    They went for a while to a wonderful isle,

    where so many species live just there, alone.

    With Theo, the bear, they set in the air,

    to be on La Palma for a while, a while, oh!


    Refr.:

    A while, a while, oh! A while, a while, oh!

    To be on La Palma for a while, a while, oh!


    4.

    They came back to the city, said "Good Bye", what a pity,

    she's in Berlin and he is in Hesse, alone!

    But all the Pilzforum with so much decorum

    singing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    Refr.:

    In love, in love, oh! In love, in love, oh!

    Singing: "Cratie, Malone, in love, in love, oh!"


    ==Gnolm7==Gnolm10🎶🎵

    ...kann man auch zur Gitarre zum Besten geben, gerne begleitet von einer kleinen Tin-Whistle...Das nächste Pilztreffen kommt bestimmt!

    (...)

    Danke dir, Norbert. Also, dass es Unterwasserpilze gibt, haben Cratie und Malone ja nachgewiesen. Aber das mit der Nixe ... ==Gnolm5 Meinst du so eine, wie Grüni aus Pappmache gebastelt hat? Das passt gar net, bei mir ist grad umgekehrt, aber das will ich nicht weiter vertiefen. ==Gnolm7

    (...)

    Und schon flippt meine Phantasie aus...

    Ok, ich bleibe bei Tipp 1...obwohl ich über den Titel des zweiten der drei Joker-Lieder noch ganz schön nachdenken mußte, und hoffe, daß ich es richtig interpretiert habe...==Gnolm23==Gnolm14 Es hat in den Pilznamen, den ich rausgefunden habe, nicht so recht reingepaßt.


    Edit: Jetzt hab ich Nr 2 komplett gehört; das ist ja gar kein Lied! Und jetzt paßt auch alles...:grofl:


    Aus welcher Ecke ist denn der Text von Joker Nr.3? :gschock: Naja, paßt ja vllt. zur Farbe des Pilzes...

    Liebe Heide,


    zu Deinem Geburtstag wünsche ich dir das Allerbeste, Gesundheit, Freude und immer schöne Pilzfunde!


    Habe gerade festgestellt, daß du mein Jahrgang bist...in etwas über einem Monat bin ich "dran"! ==Gnolm7