meine kleine ausbäute....

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.246 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von herold.

  • Ich war gestern formittag mit meiner Freundin so ca. 1 Stunde im Wald und haben die pilze gessamelt. Ist auch alles toll, aber da habe ich noch eine frage, wenn wir im Wald sind binn ich fast am verzweifeln, weil mich die mücken bald auf fressen und am nechsten tag alles dick geschwollen ist, Was kann ich da gegen tun das die mich inruhe lassen? Hat jemand auch so ein problem?

  • hallo nicky,
    leider ist das bei uns auch so mit den mücken. ich selbst leide sehr darunter. m.e. hilft da nur möglichst geschlossene kleidung und autan. vitamin b12 soll auch das leben erleichtern.

    gruß
    mackie
    (klammere dich nicht so an dein leben. ein restrisiko muss jeder pilzfreund tragen.)

  • Hallo,


    ich sprühe mich immer mit Autan ein.


    Hilft sehr gut. Ich gehe immer kurzärmlig in den Wald (weil mir immer so warm ist) und habe trotz Mückenschwärme ganz selten Mal einen Mückenstich.
    Die Viechter können den Geruch nicht ab. Habe auch keinerlei Hautreizungen davon bekommen. Versuchs einfach Mal.


    Gibts in der Apotheke.


    kulkum