Ist das der Gifthäubling?

Es gibt 3 Antworten in diesem Thema, welches 906 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von WW-Waldmeister.

    • Offizieller Beitrag

    Hi,


    die Bilder sind iwie suboptimal. Zumindest kann der Gifthäubling nach Bildlage nicht ausgeschlossen werden. ;)


    l.g.

    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.


    PSV-Prüfungstemine 2024: hier

  • Ja, sieht meiner Meinung nach gut (bzw. böse) aus. Zumindest sind das keine Stockschwämmchen.

    FG

    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!