Hallo, Besucher der Thread wurde 176 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von lamproderma am

Trichia affinis?

  • Hallo zusammen,


    bei der APR-Exkursion an der Fuelbecker Talsperre am letzten Sonntag habe ich auch einen hübschen Schleimpilz gefunden. Die Fruchtkörper sind sitzen, ungefähr genau so hoch wie breit, das Capillitium hat mehr als 2 Windungen, kurz Enden und ist ca 4 µm breit. Die Sporen messen 11-13.5 µm und haben ein grobes Netz. Damit lande ich bei Trichia affinis. Geht ihr da mit?



    Björn

  • Hallo Björn,

    ich glaube, dass Du mit Trichia affinis richtig liegst.

    Trichia persimilis ist ja sehr ähnlich, ist aber meist nicht so strahlend gelb wie Dein Fund.

    T. favoginea hat immer zylindrisch geformte Fruchtkörper und das Capillitium ist dicker.

    LG Ulla

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.