Zwei Berichte zum Artensterben

Es gibt 1 Antwort in diesem Thema, welches 495 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von nobi.

  • Auf NDR 3 lief dieses Video zum Artensterben der Vögel (45 Min.). Ein ähnliches Video könnte man auch zum Sterben der Wiesenpilze drehen:

    Stilles Land - Vom Verschwinden der Vögel | NDR.de - Fernsehen - Sendungen A-Z - Expeditionen ins Tierreich


    Interessant auch die Diskussion mit M. Glaubrecht auf Phoenix (30 Min.):

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne deine Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklärst du dich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Grüße Axel

    "Mehrere Indizien überführen Homo sapiens als ökologischen Massenmörder und als die größte und zerstörerischste Kraft, die das Tierreich je hervorgebracht hat."

    aus Glaubrecht: "Das Ende der Evolution"

  • Herzlichen Danke für den Filmtipp, Axel!


    Es waren zT beeindruckende und gleichzeitig bedrückende Bilder und Fakten.

    Dass dringend ein Umdenken seitens der Agrarpolitik nötig ist, ist längst bekannt.

    Leider fehlt mir inzwischen der nötige Optimismus, um an eine wirkliche Agrarwende zu glauben.

    Allein die Abnahme der Rebhuhnpopulation (Vögel meiner Kindheit und letztmalig vor gut 25 Jahren gesehen) um 94% seit 1980 ist schockierend!

    Umso erschreckender, wenn ich lese, dass das Rebhuhn nach wie vor bejagt werden kann und allein in der Jagdsaison 2019/2020 1877 Hühner geschossen worden!

    Quelle: Deutscher Jagdverband, Rebhuhnstrecke


    Nachdenkliche Grüße, Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74 - 5 Macrocystidia-Wette = 69 - 10 APR 2021 = 59