Da Schwammalmo stellt sich vor.

Es gibt 6 Antworten in diesem Thema, welches 1.303 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Da_Schwammalmo.

  • Hallo Pilzfreunde


    Vor über einem Jahr hatte ich mich hier schon angemeldet - und bin dann wieder in der Versenkung verschwunden. Jetzt aber möchte ich es angehen und ab und an mal durch dieses schöne Forum stöbern.


    Der(die) eine oder andere wird mich schon aus dem Nachbarforum kennen.

    Ich heiße Matthias und komme aus Niederbayern, Nähe Passau. Hier am Fuße des Bayerischen Waldes, unweit der Donau liegen meine Sammelgebiete.


    Schon als kleines Kind ging ich mit meinen Eltern Pilze suchen. Damals nahmen wir nur die gängigsten Röhrlinge und Pfifferlinge mit - und den Milchbrätling. Zu dieser Zeit schon nicht häufig, jetzt sieht man ihn hier kaum mehr.


    Später erst, begann ich damit, mir die eine oder andere Art selbst anzueignen. Wie gerufen kam da eine Annonce im Gemeindeblatt der Nachbargemeinde. Hier hatten sich zwei Vereine zusammen getan und eine geführte Pilzwanderung mit PSV organisiert.


    Hier konnte ich beispielsweise lernen, wie man Täublinge sicher erkennt und durch die Täublingsregel die Essbaren von den nicht Essbaren trennen kann. Das sorgte dafür, dass meine Pilzkörbe nach und nach bunter wurden. Dadurch wurde ich in meinen Gefilden schon mehrfach als "Schwammalmo" (Pilzmann) bezeichnet.


    Ich bin dankbar, dass ich inzwischen weitere Exkursionen mit mittlerweise mehreren PSV mitmachen durfte. So gut wie jedes Mal blieb auch immer was dabei hängen.


    Auch im Nachbarforum konnte ich schon einiges lernen und freue mich jetzt auch auf dieses hier. Denn es gibt noch sehr viel, das ich noch nicht weiß.


    LG Matthias

    98 PC vorm APR 2021

    - 10 PC Startgebühr APR 2021

    + 4 PC zweitschnellster Jokerverballerer

    + 4 PC glatter Zwanzger

    + 4 PC lustiger Hiasl

    + 9 PC viertbester Zaunphahl

    = 109 Pilzchips

    - 2 PC Blümchenrätsel

    = 107 Chips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.

  • Hallo Matthias,


    herzlich willkommen :)

    Pilzreiche Grüße aus dem schönen Niederbayern:P


    Jutta
    --------------------------------------------------------------------------
    Pilzbestimmung nur durch einen Pilzsachverständigen vor Ort

  • Hallo Matthias,

    (welcome) auch von mir. Ich freue mich auf Deine Beiträge. Und mit Deiner Einschätzung, dass man hier viel über Pilze lernen kann, liegst Du goldrichtig.

    Lieben Gruß


    Claudia


    ...leben und leben lassen... ;)


    Hier im Forum gibt es grundsätzlich keine Verzehrfreigaben.

    Pilzsachverständige findest du hier.

  • Hallo Matthias!

    Auch von mir herzlich willkommen hier im Forum! Umgeschaut hast Du Dich ja sicher schon.

    Jetzt muss es nur noch richtig losgehen mit der Saison, dann kommen auch wieder mehr Anfragen und Berichte hereingeflattert.

    Mancherorts werden schon Flockenhexen gefunden!

  • Ahoj, Matthias,


    willkommen bei den Pilzverrückten.


    LG

    Malone

  • Servas Matthias,


    Malone hat dich bereits im Namen der Pilzverrückten begrüßt, ich mach's gerne für die Pilzverzückten.


    Isse einfach erklärt, bei einem spannenden Fund ist man zuerst verzückt, wird aber verrückt, wenn's mit der Bestimmung nicht klappen will, ==Gnolm4 Beide Seiten kenne ich aus eigener Erfahrung, erstes Stadium pilzmanisch, zweites mikrodepressiv, ==Gnolm7


    LG

    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------


    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

    17 - 10 für APR 2021 = 7 + ein Kerzenstummel

    7 + 13 aus APR 2021 = 20 + ein Kerzenstummel


  • Hallo miteinander!


    Mich freut eure herzliche Begrüßung. Ob jetzt pilzverrückt, pilzverzückt, schwammerlnarrisch,... - das stimmt alles irgendwie.

    ==Prust


    Die Flockenhexe ist mir heute wieder entwischt. Dafür konnte mir aber eine nette kleine Rotkappe nicht mehr entkommen.

    ==Gnolm7


    LG Matthias

    98 PC vorm APR 2021

    - 10 PC Startgebühr APR 2021

    + 4 PC zweitschnellster Jokerverballerer

    + 4 PC glatter Zwanzger

    + 4 PC lustiger Hiasl

    + 9 PC viertbester Zaunphahl

    = 109 Pilzchips

    - 2 PC Blümchenrätsel

    = 107 Chips



    Ohne den Pilz selbst in der Hand gehabt zu haben, ist eine 100%ige Bestimmung nie möglich. Keine Verzehrfreigabe übers Internet. Die gibt es nur beim Pilzsachverständigen/-berater/-kontrolleur vor Ort.