Hallo, Besucher der Thread wurde 164 aufgerufen und enthält 0 Antworten

letzter Beitrag von thorben96 am

Gonytrichum caesium

  • Hallo zusammen,


    ich möchte euch hier einen Hyphomyceten zeigen, der wohl ein Erstfund für D. ist, was bei diesen Anamorphen Zeug nicht schwierig ist.

    Es handelt sich um Gonytrichum caesium, den ich am 01.04.2020 an der Unterseite von einem Stück Holz gefunden hatte.

    Der Pilz ist sehr interessant, da er Phialiden hat die Sternförmig angeordnet sind, an einer Phialide mehrere Konidien ausbildet, sodass man nur Makroskopisch die Masse richtig erkennen kann.

    Interessant sind auch die Kreuzungen der Hyphen, die man sehr oft in den Präparaten sieht.

    Hier sind die Bilder:

    1.


    2.


    3.


    4.


    5. hier ist eine Kreuzung zu sehen


    6. sternförmig angeordnete Phialiden


    7.


    8. An der Spitze der Phialiden werden die Konidien gebildet und abgeschnürt


    9.


    VG : Thorben

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.