Hallo, Besucher der Thread wurde 3,3k aufgerufen und enthält 21 Antworten

letzter Beitrag von Takumi am

Glossar

  • Hallo zusammen,


    Ich finde das Glossar eine gute Neuerung.


    Auch die automatische Verlinkung finde ich grundsätzlich besser als wenn man selbst dran denken müsste, händisch zu verlinken (denn diejenigen, die Fachbegriffe benutzen, werden oft nicht daran denken, dass ein Begriff aus ihren normalen Wortschatz für andere erklärungsbedürftig sein könnte).


    Neben der Konfigurierbarkeit, die ja hinzukommen soll, wäre eine weitere Möglichkeit die optische Unterscheidbarkeit von automatischen und echten Links. Das sollte die Software mühelos erlauben.


    Wie auch immer das gelöst wird, bis dahin will ich erstmal keine weiteren Einträge erstellen, sondern rege hier eine Sammlung an, welche Begriffe erklärt werden sollten.


    LG, Craterelle

  • Mich juckt die Funktion gerade so, die lateinischen Begriffe zu unterlegen. Oft genug sehe ich eine Reihe von Rätselbildern und bin auf die Auflösung gespannt (ggf. ob ich selbst richtig liege) und finde dann in den nächsten Beiträgen nur Latein, was mir nur selten was sagt.

    Oder wäre das zuviel des Guten?

  • Mich juckt die Funktion gerade so, die lateinischen Begriffe zu unterlegen. Oft genug sehe ich eine Reihe von Rätselbildern und bin auf die Auflösung gespannt (ggf. ob ich selbst richtig liege) und finde dann in den nächsten Beiträgen nur Latein, was mir nur selten was sagt.

    Oder wäre das zuviel des Guten?

    Du meinst die lateinischen (oder korrekter wohl wissenschaftlichen) Pilznamen?


    Ich dachte, da wäre auch eine automatische Verlinkung hinzugekommen oder geplant, allerdings nicht ins Glossar, sondern zu den Artenportraits.

  • Hm, wie funzt das denn? Beim Glossar springt onmouseover ja ein Fenster mit einer Begriffserklärung auf, die da vielleicht erst mal schon reicht. Bei einem Link auch?

    Ich gehe jetzt mal von mir aus: unterm Lesen wäre ich an dem Portrait nicht (unbedingt sofort) intressiert, eher an einer kurzen Info/Übersetzung.

    Kann in einem Glossartext ein Link sein? ("mehr" => Portrait)

    Idee: erst mal alles übers Glossar mit Kurzinfo (Zweizeiler), darin ein Link zum Portrait?


    (Test)

    Boletus edulis, Boletus, Steinpilz, Sommersteinpilz, Arten

  • Testen wir das ganze doch mal mit einem praktischen Beispiel und ich denke jeder wird verstehen was es mit dem Glossar und das betrifft auch die Artenportraits auf sich hat.


    Schreibt man zum Beispiel Angaben zur Pilzbestimmung, wird automatisch ein Link ins Lexikon hinterlegt. Fährt man mit der Maus drüber, erhält man eine Kurzversion, klickt man den Link aber an gehts zum kompletten Eintrag.

    Das funktioniert auch schon bei einigen Pilzen wie zum Beispiel Agaricus augustus, auch mit anderer Schreibweise Riesen-Egerling und einigen anderen.

    Ist das alles mal komplett eingepflegt werden diese für manche komplizierten Begriffe, die wissenschaftlichen Namen usw einfach per Mouseover übersetzt.


    Antonius behüt und herzliche Grüße

    Frank

  • Hm, wie funzt das denn? Beim Glossar springt onmouseover ja ein Fenster mit einer Begriffserklärung auf, die da vielleicht erst mal schon reicht.

    Hallo Marion,


    Da wir gerade dabei sind, Glossare aufzustellen: Wtf ist "onmouseover"? Ich kann es mir zwar aus dem Kontext erklären, habe diesen "Fachausdruck" aber auch noch nie gehört oder gelesen...

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • Hallo Craterelle,


    Jaaaaa, jaaaa bitte!

    Für mich ist das alles nach gerade mal knapp 1 1/2 Jahren Beschäftigung mit Pilzen immer noch weit von alltäglichem Wortschatz entfernt...und da gibt es noch ein paar mehr Ausdrücke, auf die das zutrifft. Klar, man könnte jedes mal googeln oder seine Fachbücher wälzen, aber so wäre es schon sehr praktisch.

    Liebe Grüße,

    Grüni/Kagi ==11


    117 Pilzchips


    (Stand Nov.2020=112 -15 Einsatz APR 2020 -1 für Belis Pilzgral-Rätzel +5 Präsenz-Bonus APR 2020 +5 Platz 14 APR 2020 +5 Gnolmisch-Bonus APR 2020 -2 Einsatz FPPR +5 Platz 1 FPPR +2 Platz 2 Sonderwertung FPPR +1 Platz 3 Pixies EM-Rätzel =117)


    –––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––•~•–––––


    Meine Zeichnungen und Fotos sind außerhalb dieses Forums
    nicht ohne meine vorherige Genehmigung zu verwenden!


    Grünis/Kagis verrückte Pilzwerkstatt

    Pilze an ungewöhnlichen Orten finden!

  • (...) , eine Liste mit Begrifflichkeiten würde ich sehr begrüßen.

    Hallo Frank,


    könnte man das vielleicht einfach so machen, daß jeder einen gewünschten neuen Begriff einfach über „Neuen Eintrag erstellen“ selbst einträgt? Vielleicht ist es ja möglich, einen Begriff, der noch keinen oder einen qualitativ unzureichenden erläuternden Text enthält rot einzufärben, wie das Wikipedia ja auch macht. Dann sieht jeder sofort, wo noch Handlungsbedarf besteht.


    Gruß

    Ralph

  • Das geht leider nicht da es sich ja um kein echtes Wiki mit all den Funktionalitäten handelt. Wenn jemandem etwas auffällt, kann man das wie schon geschehen in den Kommentaren vermerken, es wird geprüft und ggf. umgesetzt.


    Wir möchten die Einträge derzeit auch gerne selbst vornehmen, um eine gewisse Struktur zu erreichen. Hat sich das einmal gefestigt und ist für alle ersichtlich wohin der Weg geht, wird die Möglichkeit selbst etwas einzutragen freigeschaltet. Bis dahin würden wir uns freuen wenn ihr uns Begriffe, am besten auch gleich noch mit fundierter Erklärung dazu einfach in diesen Thread schreibt. Ich wrde ihn auch gleich noch oben anpinnen, dann geht er nicht so leicht verloren.


    Antonius behüt und herzliche Grüße

    Frank

  • Moin!

    Wtf ist "onmouseover"? I

    Wenn man (ohne zu klicken mit dem Mauszeiger) über einen Inhalt fährt, ob Bild, Text oder Sonstiges, und sich dabei der Mauszeiger verändert oder sonst irgendwas passiert. Wie zB die Links zu den Lexikoneinträgen



    LG; Pablo.

  • Schreibt man zum Beispiel Angaben zur Pilzbestimmung, wird automatisch ein Link ins Lexikon hinterlegt. Fährt man mit der Maus drüber, erhält man eine Kurzversion, klickt man den Link aber an gehts zum kompletten Eintrag.


    Sehr schön, das ist genau das, an was ich dachte. Kleine Erklärung bei MouseOver, kompletter Beitrag bei Klick.


    Da wir gerade dabei sind, Glossare aufzustellen: Wtf ist "onmouseover"? Ich kann es mir zwar aus dem Kontext erklären, habe diesen "Fachausdruck" aber auch noch nie gehört oder gelesen...


    Es ist Programmiersprache. Ich weiß jetzt nicht mehr, aus welcher Sprache ich das aufgeschnappt habe... aber ich fand den Begriff einfach praktisch und habe ihn mir gemerkt.

    Gruß,
    Marion


    Nein, ich esse meine Pilze nicht! :gklimper:
    Aber was essen meine Pilze? :gkopfkratz:

    Einmal editiert, zuletzt von MarionS ()

  • Hallo zusammen,


    kann man in einen Glossarbeitrag eigentlich auch Bilder einbinden? In dem wohl noch nicht freigeschalteten Formular "Eintrag erstellen" gibt's ja die Rubrik Dateianhänge...


    Gruß

    Ralph

  • Du hast ja neulich geschrieben, man solle Begriffsvorschläge für das Glossar vorerst in diesen Thread schreiben. Daraus schloss ich, dass die Funktion "Eintrag erstellen" noch nicht verwendet werden kann.


    Gruß Ralph

  • Das Lexikon ist mittlerweile für alle registrierten Mitglieder nutzbar, bitte seid vorsichtig mit bereits bestehenden Einträgen.

    Für den Anfang behalten wir uns die Moderation der Beiträge noch vor, möchten erst einmal sehen wie das läuft.


    Antonius behüt und herzliche Grüße

    Frank

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.