Hallo, Besucher der Thread wurde 4,6k aufgerufen und enthält 27 Antworten

letzter Beitrag von Norbert.S am

Bitte um Rat beim Stativ - Krake

  • Hallo Peter,


    danke für Deinen Beitrag. Natürlich darf diese Diskussion nicht dazu führen, dass die Freihandfotografie vergessen wird und jeder meint, er könnte nur gute Bilder mit schweren Stativen machen. Der Spaß an der Pilzjagd soll ja immer noch im Vordergrund stehen! Und die modernen Kameras/Objektive haben, da hast Du Recht, gute Bildstabilisatoren. Auch die Serienbildfunktion kann da sehr nützlich sein.


    Es gibt aber Anforderungen, die ein Stativ benötigen (z. B. Fotostacking). Mir ist es auch schon oft passiert, dass ich mich zu Hause am PC geärgert habe, dass ich nicht sorgfältig genug beim Fotografieren war und so ein Bild versaut habe. Da ist es mit Stativ zwar körperlich schwerer, aber fotografisch einfach leichter. Letztlich muss jeder seine eigenen Prioritäten setzen.

    Liebe Grüße
    Erika


    Erfahrungen sammelt man wie Pilze: einzeln und mit dem Gefühl, dass die Sache nicht ganz geheuer ist. (Erskine Caldwell)

  • Servus Erika,


    das hast Du auf den Punkt gebracht, es geht um persönliche Prioritäten, :alright:


    Die zu finden ist die Crux, da habe ich mehrere Felder zu beackern. Für aussagekräftigere Aufnahmen von Winzlingen sollte ich das Stativ + Objektiv EFS 60 mm mitschleppen. Oder doch nicht?


    Cudoniella aciculare



    Geht eh nix ohne Mirko ...


    Wirklich zipfig waren die Mikroaufnahmen, die Sporen habe ich im Mikroskop glasklar gesehen aber nicht "schön" hinbekommen. Dass ich die Canon auf "view" stellen muss war ein steiniger Internetweg. Die Einstellung von "Automatic" auf "ohne Blitz zu ändern = Versuch & Irrtum. Klappt jetzt bestens.


    Fotostacking? Ein Programm dazu habe ich, mir fehlt einfach der Geist dazu. Die Bestimmung eines Fundes ist für mich Sache. So nebenbei, C. aciculare hat mir Pablo bestimmt,


    :freebsd:


    LG
    Peter

    --------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Es reicht ein Hut aus Zunderschwamm als Statussymbol. Brennt nur der Kopf, wenn der Blitz einschlägt.

    Chips: 52 - 5 für Pablo = 47

    47 - 10 für APR 2019 = 37,000

    + 5 ausm APR = 42

    - 20 für die Leistungsträger,

    22. Ingo mag nicht, = 27.

    27 -10 für APR 2020 = 17 + ein Kerzenstummel

  • Hallo zusammen,


    Das oben von mir empfohlene Billigstativ taugt tatsächlich nichts.....
    Hat zwar auch mit der größeren Kamera erstmal prima funktioniert (mit Zeitauslöser) aber das Gewinde für die Kamera ist jetzt schon abgenutzt und gibt kaum noch Halt.


    Grüße Norbert

    ------------------------------------------------------
    Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107 -7 Für APR 2017 = 100 + 5 APR 2018 =105 +5 APR 2019 =110+6 APR 2020=116
    Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

    ------------------------------------------------------

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.