Sowerbyella Spezies

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 768 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Brassella.

  • Hallo,


    Diese kleinen gelben Becherchen fand ich heute morgen an
    einem Hang auf Basalt unter Rotbuche. Zusammen mit einer Ramaria.




    Ich meine es könnte der Gewöhnliche Wurzelbecherling, Sowerbyella radiculata sein.
    Was meint ihr?


    LG Brassella

    • Offizieller Beitrag

    Haloo, Brassella!


    IN der Gattung solltest du auf jeden Fall richtig sein. Ich selbst könnte mich zwischen S. rhenana und S. imperialis zB nicht makroskopisch entscheiden. Und ein paar weitere, sehr ähnliche Arten gibt es vielleicht auch noch.
    Hoffentlich meldet sich noch jemand mit einiger Funderfahrung in dem Bereich, die mir nämlich fehlt.
    Vermutlich wird's auch schwierig ohne mikroskopische Details.



    LG; Pablo.