Hallo, Besucher der Thread wurde 1,6k aufgerufen und enthält 11 Antworten

letzter Beitrag von eberhardS am

Suchbild mit Chipsbelohnung

  • Hi zusammen,
    letztes Wochende habe ich mein Auto hier im Chiemgau nochmal den Pass auf 1200m hochgequält und war im schmelzenden Schnee auf der Jagd.
    Eigentlich suchte ich nach Austernseitlingen und violetten Rötelrittengen (beide habe ich an diesem Tag nicht gefunden) und fand stattdessen die Pilze auf dem folgenden Bild.


    Unter den ganzen Pilzen sind 11, in Worten: "elf", keine Trompetenpfifferlinge. Wer als erstes ein Bild mit den markierten (Paint kennt doch jeder? :D ) Pilzen postet, die sich unter den Trompetenpfifferlingen versteckt haben, erhält von mir 5 Chips. Wenn sie außerdem noch richtig bestimmt sind, gibt's nochmal 3 Chips oben drauf. Sollte die Person falsch bestimmen, hat sie keinen zweiten Versuch und das Bestimmungsraten wird offen für alle anderen. Die erste Person, die richtig liegt, erhält die 3 Chips.


    Viel Spaß, hoffe ich treffe damit euren Geschmack.
    LG, Grafei

  • Ich hab' 13, in Worten dreizehn, also bin ich raus. :D


    VG
    Wolfgang

    ----------------------------------------------------
    Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !
    Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes "Kerlchen"... :gzwinkern:

  • hallo,
    na dann versuchen wirs doch mal schnell:
    Ich schlag mal vor: 1, 2, 6, 7 und 9 Cantharellus cibarius, letzterer vielleicht C. amethysteus
    dann: 4 Laccaria amethystea
    3, 5, 8, 10 und 11 Cantharellus lutescens




    lg eberhard

    Bilder

    Chiprechnerei:

    284 (Zeitrechnung < APR 2020), minus 30 (APR-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) =254

    - 3 ("Top-10-wette" mit Hans) = 251.

    Nun +5 (Platz 10 geteilt) +5 (schnellstes 3-Joker-Ziehen) +5 (schnellstes Alle-Joker-Loswerden) +5 (Phählhellseherei, dank Habicht!) = 271 ...Minus2 fürs FFPR = 269. ...das minus 25 fürs APR'21 = 244

    ...sic transit gloria unki...

    Einmal editiert, zuletzt von eberhardS ()

  • Vollkommen richtig eberhard. War wohl doch zu einfach


    Hallo!
    Das glaube ich nicht so richtig,daß das einfach war.
    Da muß man schon ein richtiger Freund in solchen Herbstpilzen sein,um da Unterschiede zu erkennen.
    Ich habe da nur 6 Stück andere erkannt und sehe bei den jetzt markierten auch nicht richtig den Unterschied.
    Gruß Jens


  • Hallo Jens,


    mir geht es genau so. Auf diesem Foto erschließt sich mir der Unterschied zwischen den Trompetenpfifferlingen (Craterellus tubaeformis) und den Goldstieligen Trompetenpfifferlingen / Gelben Kantharellen (Cantharellus tubaeformis Var. lutescens) nicht so richtig, also zumindest ich kann dies auf diesem Foto auch nicht wirklich erkennen.


    Woran Eberhard hast du dies erkannt / festgemacht?


    Ansonsten aber "Grafei" hat es mir viel Spaß gemacht mit zu suchen und mit zu raten. Super Idee!


    Liebe Grüße


    Maria

  • Hallo Maria!


    Bild anklicken, damit du es größer siehst.
    Die Goldstieligen Craterellen (Craterellus lutescens) haben im Gegensatz zu den Trompetenpfifferlingen (Craterellus tubaeformis) kaum radialaderige Struktur in der Fruchtschicht (Hutunterseite) bzw. unterscheiden sich durch die orangefarbenen Stiele vom gelbstieligen Trompetenpfifferling.


    VG Ingo W

  • Hallo ihr beiden, habt ihr die zwei (tubaeformis und var. Lutescens) schon mal zusammen gefunden? Wenn ihr sie im direkten Vergleich live seht wird euch der Unterschied klar.
    Die deutlichsten Unterschiede bei lutescens:
    Der Stiel ist kräftiger Gelb
    Der Hut dunkler
    Die Leisten viel geringer ausgebildet


    Edit: da kam mir Ingo zuvor ;)

  • Hallo Ihr Zwei,


    ich finde seit Jahren beide Trompetenpfifferlinge, sehr häufig auch zusammen, und kann die normalerweise eigentlich schon unterscheiden. Nur auf dem Foto, auch in der Vergrößerung, kann ich da nicht wirklich viel erkennen, vor allem keine relevanten Farbunterschiede. Kann dies an meinem Laptop liegen?


    Ach so, die Leisten auf dem Bild sind bei mir auch nicht wirklich gut zu erkennen, die Nr. 5 noch am ehesten, bei der Nr. 8 dachte ich eigentlich, dass das Foto unscharf ist :D


    Jedenfalls ein spannendes Rätsel


    Liebe Grüße


    Maria

  • Hi!


    Als Infos am Rande:


    Wir haben nun ein Unterforum für solche Spiele eingerichtet: > Rätselecke <. Beizeiten werde ich den Thread dorthin verschieben.


    Und die Chips können nun im Benutzer-CP der Liste unter dem Avatar hinzugefügt werden. Dann nehmen sie in der Signatur keinen Platz mehr weg. :)


    LG, Jan-Arne

                                                                               
    Im Forum gibt es keine Verzehrfreigaben, nur Hilfestellungen zu eigenständigen Vergleichen!


    Hier findet ihr eine Übersicht über bestimmungsrelevante Informationen!

    Einmal editiert, zuletzt von JanMen ()


  • Hallo Maria, ich habe das Bild vergrößert und eigentlich genau auf die Punkte geachtet, die Ingo bereits angegeben hat. Die Farben schienen mir zumindest in einem Fall auch nicht so eindeutig, beispielsweise hätte ich zum Exemplar mit dem kurzen, ziemlich orangen, längsgespaltenen und verbogen gewachsenen Stiel, etwas links unter dem Hut des Violetten Lachtrichterlings, fast schon Nr. 12 schreiben wollen...


    danke auch Grafei für das Rätsel und die Chipse ==Gnolm7


    lg
    eberhard

    Chiprechnerei:

    284 (Zeitrechnung < APR 2020), minus 30 (APR-Teil-(und Aus-)nehm-Gebühren) =254

    - 3 ("Top-10-wette" mit Hans) = 251.

    Nun +5 (Platz 10 geteilt) +5 (schnellstes 3-Joker-Ziehen) +5 (schnellstes Alle-Joker-Loswerden) +5 (Phählhellseherei, dank Habicht!) = 271 ...Minus2 fürs FFPR = 269. ...das minus 25 fürs APR'21 = 244

    ...sic transit gloria unki...

    Einmal editiert, zuletzt von eberhardS ()

    • Gäste Informationen

    Einmal editiert, zuletzt von eberhardS ()

    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.