Hallo, Besucher der Thread wurde 686 aufgerufen und enthält 1 Antwort

letzter Beitrag von Climbingfreak am

Lacktrichterling und Duftender Gürtelfuß

  • Hallo zusammen,
    neben vielen tollen Speisepilzen dieses Wochenende, fand ich selbstverständlich auch wieder ein paar Unbekannte die mich interessiert haben.


    #1
    Ein Pilz den ich bisher nie sonderlich beachtet hatte.
    Selbe Merkmale (Standort, Optik, Geruch, etc.) wie der violette Lacktrichterling den ich sicher ridentifizieren kann, nur halt in rotbraun
    Ich gehe davon aus dass eine der anderen Lacktrichterlingsarten ist, rötlicher oder rotbrauner...



    #2
    Dieser sieht dem obigen recht ähnlich, jedoch hat er eher dunkelbraune Töne anstatt des Rotbraun.
    Gerch eher unbedeutend
    Stiel wird von oben nach unten dunkler
    Hut faserig
    Standort wie die anderen in diesem Thread genannten





    #3
    Aufgrund seines Farbenspiels und der Form war ich sehr neugierig welchen schönen Pilz es hier in größeren Mengen gab
    Ich tippe auf den Duftenden Gürtelfuß
    Moosiger feuchter Boden, bei Trompetenpfifferlingen und den oben genannten
    Fichtenwald
    Weißer Ring
    weiß gepunkteter Hut
    Hut mit Buckel
    Alles in dunkelbraun-Tönen
    weiße längsfasern am Stiel
    Beim Aufreissen des Stiels faserig brechend



    Danke schon mal! :alright:

  • Hi,


    in aller Kürze:


    1. Laccaria spec. Welcher nun genau ist nur mikroskopisch sicher zu klären. Auf alle Fälle einer der rötlichen Arten; sehr wahrscheinlich L. tetraspora=Laccaria laccata var. pallidofolia
    2. eine Telamonia = Gürtlfuß; so nicht bestimmbar
    3. eine Telamonia = Gürtelfuß auch nocht so ohne weiteres bestimmbar. Wenn deine Vermutung zutrifft, dann müsste dein Fund nach Pellargonien riechen. Wenn er das nicht tut, dann scheidet dein Kandidat leider aus. In dem Fall ist der auch nicht bestimmbar.


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.