Hallo, Besucher der Thread wurde 3,2k aufgerufen und enthält 8 Antworten

letzter Beitrag von melanieoderimmer am

Für Kartierer: Wie bekomme ich das Messtischblatt raus?

  • Hallo ihr lieben,


    mal ne Frage. Wie bekomme ich das Messtischblatt eines Fundes außerhalb Sachsens raus. In Mykis sind für Sachsen alle hinterlegt; aber nur die sächsischen rel. aktuellen MTB (nur für Kartierer aus Sachsen).


    Wenn ich nun einen Fund/Exsiccat, der nicht aus Sachsen stammt z.B. an Ditte schicken möchte, wie bekomme ich das MTB raus; bzw. wo kann ich aktuelle einsehen?


    Klar kann ich mir historische MTB in der Deutschen Fotothek einsehen; allerdings haben die alle so einen Stand von 1910 oder so.


    Wie macht ihr das?


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.


  • Hallo,
    z. B. hier http://brd.pilzkartierung.de/f2sqlmtb.php
    Grüße
    hübchen


    Hallo,


    danke für die schnelle Hilfe. :alright:


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.


  • Wie bekomme ich das Messtischblatt eines Fundes außerhalb Sachsens raus.


    Hübchen hat dir ja soeben einen guten Tipp gegeben.
    Was auch geht und meiner Meinung nach noch komfortabler ist, wäre über folgende Seite zu suchen.
    Einfach hineinzoomen, deinen Fundpunkt anklicken und du erhältst rechts alle wichtigen Daten!
    Ich nutze das seit mehreren Jahren und bin immer noch begeistert!


    LG Nobi

    Hier geht es zu meinen Themen.

    -------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

    Chips: 88 nach diversen Verlusten - 10 APR 2019 = 78 + 6 (150er Prämie APR 2019) = 84 -10 APR 2020 = 74

    Einmal editiert, zuletzt von nobi ()

  • Hier eine gute Seite um Koordinaten und MTB zu ermitteln:


    http://www.orchids.de/haynold/tkq/KoordinatenErmittler.php


    Hier gibt es ein Progrämmchen, welches Koordinaten in MTB umrechnet.
    (in der Maske sind geografische Länge und Breite vertauscht, d. h. bei der Nördlichen Breite steht Längengrad davor. Also auf Nord und Ost achten, dann funktioniert es)
    http://www.pilzepilze.de/cgi-b…l?noframes;profile=birgit


    Gruß Alis


  • Wow, das ist ja praktisch! Auch für Wanderer, die sich für ein bestimmtes Gebiet das entsprechende Messtischblatt zulegen und nicht ewig lang suchen wollen, bestens geeignet! :alright:


    Schönen Gruß, Bernd

  • Hallo,


    danke (nochmal) für die schnellen Antworten/Hilfe. :sun:


    l.g.
    Stefan

    Risspilz: hui; Rissklettern: bisher pfui; ab nun: na ja mal sehen...


    Derzeit so pilzgeschädigt, das geht auf keine Huthaut. :D


    Meine Antworten hier stellen nur Bestimmungsvorschläge dar. Verzehrsfreigaben gibts nur vom PSV vor Ort.

  • Danke Stefan für das Aufmachen des Threads! :alright:


    Und danke für die schnellen und zielführenden Antworten! Das liebe ich an unserem Forum! Bitte um Hilfe und es wird dir geholfen :Kuschel:


    liebe Grüße,
    Melanie

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.