Der selbe Pilz wächst wieder in unserem Garten

Es gibt 4 Antworten in diesem Thema, welches 1.389 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Oehrling.

  • Hallo Zusammen,


    Habe diesen Pilz gestern wieder in unserem Garten an unserer Hecke wachsen sehen. Er wuchs schon mit paar anderen vor paar Wochen dort, diesmal wachsen dort mehr als vorher. Schon als ich ihn als erstes entdeckt habe dachte ich an Lepista Nuda und diesmal denke ich immer noch an Lepista Nuda. Könnte das wirklich Lepista Nuda sein, er wächst ja normalerweise im Mischwald und nicht im Garten oder?


    Beschreibung Hut:


    -Durchmesser/Breite: 3,5 cm
    -Höhe: 3,5 cm
    -Farbe: lila
    -Hutoberfläche: glatt
    -Sonstige Auffälligkeiten: in der Hutmitte rosa


    Beschreibung Fruchtschicht:


    -Lamellenfarbe: lila
    -Lamellenanwuchs: am Stiel ausgebuchten angewachsen
    -Fleischfarbe: lila und fest
    -Sonstige Auffälligkeiten:-


    Beschreibung Stiel:


    -Länge: wurde leider ein bisschen abgeschnitten, mindestens: 2,5 cm
    -Oberfläche: glatt und faserig
    -Konsistenz: fest
    -Farbe: lila


    Beschreibung Geruch:


    -Erstes mal: vermutlich schwach parfürmiert
    -Jetzt: kaum wahrnehmbar wegen meinem Schnupfen aber vermutlich wieder schwach parfürmiert


    Beschreibung Färbverhalten:


    - keine auffälligen Färbverhalten


    Beschreibung Ökologie und Fundumstände:


    -Begleitbäume: Kirschbaum, ansonsten Hecke
    - gewachsen mit vielen der gleichen Art, Schätze 7-15 Stück
    - Paar wuschen auch in der Hecke drinnen

























    Wenn etwas an Beschreibungen fehlen sagt mir bitte Bescheid, ich danke euch jetzt schon mal für eure Antworten


    LG Angelika

  • Das sind meine Lieblingspilze im Herbst....;-):P

    ==19


    vorweihnachtliche Grüße von Angela


    Schwelge

    in Weihnachtserinnerungen aus

    deinen Kindheitstagen und lass die
    Vorfreude

    aufs Christkind wieder lebendig werden.


    76 Pilzchips


    76 = 67 + Chipse vom APR: 5 letzter Platz + 3 Sonderchipse Urkundenbau + 3 Chipse Kreativ-Phalschlösung für 19B + 3 Chipse Segmentwette
    + 5 Chipse Dankes Boni-10 Chipse Startgebühr APR 2022



    Einmal editiert, zuletzt von Engelchen ()

  • Letzte Sicherheit gibt der charakteristische Geruch. "Schwach parfümiert", na ja... Ich rieche da "Instant-Getränkepulver Typ Orange".
    FG
    Oehrling

    PSVs dürfen weder über I-Net noch übers Telefon Pilze zum Essen freigeben - da musst du schon mit deinem Pilz zum lokalen PSV!

    Einmal editiert, zuletzt von Oehrling ()