Hab schon wieder mal ...

Es gibt 2 Antworten in diesem Thema, welches 1.408 mal aufgerufen wurde. Der letzte Beitrag () ist von Derpilzberater.

  • keine richitge Ahnung was ich da heute gefunden habe. Ein Porling? Und wenn ja welcher. Ich finde wieder mal nix im Pilzbuch.
    Gezonter Porling???? Denke mal der passt nicht so ganz.


    #1 von oben


    #2 von der Seite


    #3 noch mal seitlich


    Zäh wie Leder und Geruch keiner oder nach dem Dreck auf welchem das vermoderte Holzstück lag aus welchem die Pilzchen wuchsen.

    • Offizieller Beitrag

    Hallo, Reinhilde!


    Der ist ja schick. Alle Achtung! :thumbup:
    Der "Dreck" auf dem der wuchs, oder wo das Holz lag, ist nicht zufällig eine alte Brandstelle?



    LG, Pablo.

  • Hallo Kätzchen,


    was hältst du vom Dauerporling z.B.


    Gebänderter Dauerporling (Coltricia perennis) ?


    Gruß

    Pilzsachverständiger DGfM - Pilzberatung und Lehrwanderungen in Hessen
    Genaue Bestimmung der Funde und Essensfreigaben gibt es nur von Pilzsachverständigen vor Ort