Hallo, Besucher der Thread wurde 4,3k aufgerufen und enthält 31 Antworten

letzter Beitrag von sarifa am

Winterzeit auf Rügen

  • Positiv anstrengend.....das macht mich jetzt echt neugierig... ;-)

    LG Inken


    _____________
    Essensfreigabe nur beim PSV vor Ort!


    Pilzchips: 92 (100 + 20 APR 2013 + 5 APR 2014 - 15 Kollekte APR2015 + 17 APR 2015 -10 Kollekte APR2016-10 Einsatz Podiumswette- 15 APR2020)

  • So kann ich das jetzt nun auch nicht im Raum stehen lassen. Ich wollte Stefan `s Satz nicht ganz zerpflücken und habe deswegen ein "positiv" anstrengend daraus machen wollen. Damit meine ich gute zielstrebige Zusammenarbeit, wissbegierig, hilfsbereit, gleich vor Ort ein paar Tipps gebend und das Ganze läuft dazu in der Tat auch völlig entspannt und humorvoll ab. Eben so, wie man Anna und Stefan kennt.
    Also Inni, für die beiden würde es sich lohnen ein Stück weit baden zu gehen, aber bei dem Wetter ? Brrr, ......
    Bei einer künftigen Gelegenheit würde ich aber durchaus zur Tat schreiten und die beiden treffen. Ich selbst würde auch keine Gelegenheit auslassen. ;)


    LG, Markus

  • Zunächst mal ein dickes Lob für den wunderschönen Bericht, lieber Stefan :alright:
    Wenn Anna ihn nicht verlinkt hätte, wäre er mir entgangen. Da habe ich nochmal Glück gehabt :)



    Aber ihr wisst schon, dass Anna und ich sehr anstrengend sein können.


    Jetzt bin ich aber auch neugierig :)
    Was an Euch soll anstrengend sein? Also wenn Ihr Euch selber beschreibt und nicht Markus bzw. Pablo ;)

  • Liebe Kuschel,


    danke für dein lieben Kommentar zu meinem Bericht. *freu* :)


    Zu deiner Frage: Anstrengend ist es zum Beispiel mit Anna und mir unterwegs zu sein, da unsere durchschnittliche Geschwindigkeit im Wald ca. 0,3 km/h beträgt. Und das ist schon aufgerundet. :D


    Außerdem sollte man natürlich wissen, dass wir ... :hmmm: ... aber das vielleicht doch lieber erst in Hornberg. :freebsd:


    LG,


    Stefan

  • Hallo Stefan!

    Zitat


    Anstrengend .....,da unsere durchschnittliche Geschwindigkeit im Wald ca. 0,3 km/h beträgt. Und das ist schon aufgerundet.


    Da hätte sogar ich mal eine Chance, nicht verloren zugehen.
    Wer schneller läuft ist selbst dran schuld (oder will wohin).


    VG Ingo W

    ________________________________________________________________
    "Pilz nur von oben ist wie Käfer nur von unten"
    oder wie sogar die Gnolme wissen:
    "Pilzis ne bloß von o'm anguck!! Unt'n auch wichtich is!" ==Gnolm2


    137-15 (Gebühr APR 2018) = 122+12 (APR 2018 Platz 4) = 134+1 (Segmentwette APR 2018) = 135+2 (schöner Falsch-Phal APR 2018 = 137+9 (3.Platz schöner Phal APR 2018) = 146-15 (Gebühr APR 2019) =131+9 (APR-Schnell-Joker-Bonus) = 140+4 (APR2019-Platzierungswette) = 144+3 vom Gnemil-APR-Nachrätsel = 147+9 (Phalplatzierungs-PCs) = 156 - 20 (Gebühr APR 2020) = 136+3 (Einlaufwette APR2020) = 139 + 6(3x2) für gute Phäle APR2020 = 145



    Link: Nanzplan APÄ-2020

    Link: Gnolmengalerie

    Link: die schönsten Phäle zu APR-2020




  • Anstrengend ist es zum Beispiel mit Anna und mir unterwegs zu sein, da unsere durchschnittliche Geschwindigkeit im Wald ca. 0,3 km/h beträgt. Und das ist schon aufgerundet. :D


    Das find ich eine ganz angenehme Geschwindigkeit... vielleicht sogar bisschen schnell! ;)
    Ich bleib auch gerne mal - wenn ich die Kamera dabei habe - eine Stunde auf 10m ²...

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.