Hallo, Besucher der Thread wurde 7,7k aufgerufen und enthält 9 Antworten

letzter Beitrag von dorschschreck am

Pilze sammeln in Solingen und Umgebung

  • [font="Impact"]Ich bin im Raum Solingen relativ neu und kenne die Umgebung nicht sehr gut.
    Habe mich heute hier angemeldet und hoffe, eine qualifizirte Antwort auf meine Frage zu bekommen.
    Habe früher in Siebenbürgen mit den Grosseltern Pilze gesammelt. Kann mir jemand sagen, wo in Solingen und Umgebung es Pilze zum Sammeln gibt? [/font]

    [font="Trebuchet MS"]–žWenn irgendwo Pilze schmoren, wird der Kriminalist unwillkürlich hellhörig.–œ[/font]


    Agatha Christie

  • Hallo Agatha Christie, leider kann ich Dir die Frage nicht beantworten,aber schaue auf jeden Fall, erstmal,ob es da Giftpilze gibt, die Deine Großeltern in Siebenbürgen u.U. ignorierten, weil die da nicht vor kamen, aber vielleicht in der neuen Umgebung. Gibt bei so was üble Verwechslungsfälle . Besser alles noch mal neu beleuchten.Also nochmal die Pilze die Du mit Deinen Großeltern sammeltest, neu erschließen - geht aber dann schneller


    Wüsche Dir aber viel Spaß bei Erkundung neuer Gebiete.

  • Hallo und herzlich willkommen im Forum.
    Leider habe ich für diese Gegend gar keine Ahnung wo es was gibt. Aber wenn ich jetzt so richtig garstig ware, würde ich sagen: "Im Wald";);):freebsd: So böse bin ich aber nicht. Doch ich denke mal wenn du in die Natur hinaus gehst und die Wälder mal durchwanderst, dann wirst du sicherlich fündig und wie schon von Safran geschrieben. Achte bitte auf die örtlich vorkommenden Arten und schau sie dir ganz, ganz genau an und was du nicht zu 100 % kennst, das lass stehen oder suche mal ob es in der Gegend Pilzsachverständige (Pilzberater) gibt, denen du deine Funde zeigen kannst. Sollst und doch erhalten bleiben.:):)
    LG Reinhilde

  • Hallo Agatha Christie


    Ich komme aus der Nachbarstadt Wermelskirchen......Ich weiß nicht welche erwartungshaltung du hast in punkto Menge aber um ehrlich zu sein bist du nicht gerade in eine Top Pilz Ecke gezogen :(


    War gestern mal für eine kurzen Trip in Örtlichen Wäldern und es gab auch Pilze von Röhrlingen über Pfiffis aber in sehr sehr geringen Mengen...


    Wenn ich was finden möchte dann geht es schon per Auto Richtung Rade oder noch besser Richtung Sauer und Siegerland...... :alright:


    Gruß Björn

  • Hallo und danke für Eure Tips, ich mache mich gleich nächste Woche auf der Suche in Richtung Rade, Sauer-, Siegerland. Zu den Pilzsorten nehme ich nur die Schnittmenge, d.h. diejenigen, die es sowohl in den Karpathen als auch in hiesigen Gefilden gibt (z.B. Pfifferlinge, Röhrlinge, Hallimasch, Parasol,...). Pilzberater kenne ich leider keine, aber ich könnte mich in Leichlingen schlau machen, da gibt es einen Verein.
    Ich kann dann ja später gerne berichten;)

    [font="Trebuchet MS"]–žWenn irgendwo Pilze schmoren, wird der Kriminalist unwillkürlich hellhörig.–œ[/font]


    Agatha Christie

  • Hallo und danke für Eure Tips, ich mache mich gleich nächste Woche auf der Suche in Richtung Rade, Sauer-, Siegerland. Zu den Pilzsorten nehme ich nur die Schnittmenge, d.h. diejenigen, die es sowohl in den Karpathen als auch in hiesigen Gefilden gibt (z.B. Pfifferlinge, Röhrlinge, Hallimasch, Parasol,...). Pilzberater kenne ich leider keine, aber ich könnte mich in Leichlingen schlau machen, da gibt es einen Verein.
    Ich kann dann ja später gerne berichten;)

    [font="Trebuchet MS"]–žWenn irgendwo Pilze schmoren, wird der Kriminalist unwillkürlich hellhörig.–œ[/font]


    Agatha Christie

  • Hallo und danke für Eure Tips, ich mache mich gleich nächste Woche auf der Suche in Richtung Rade, Sauer-, Siegerland. Zu den Pilzsorten nehme ich nur die Schnittmenge, d.h. diejenigen, die es sowohl in den Karpathen als auch in hiesigen Gefilden gibt (z.B. Pfifferlinge, Röhrlinge, Hallimasch, Parasol,...). Pilzberater kenne ich leider keine, aber ich könnte mich in Leichlingen schlau machen, da gibt es einen Verein.
    Ich kann dann ja später gerne berichten;)

    [font="Trebuchet MS"]–žWenn irgendwo Pilze schmoren, wird der Kriminalist unwillkürlich hellhörig.–œ[/font]


    Agatha Christie

  • [font="Trebuchet MS"]Hallo und danke für Eure Tips, ich mache mich gleich nächste Woche auf der Suche in Richtung Rade, Sauer-, Siegerland. Zu den Pilzsorten nehme ich nur die Schnittmenge, d.h. diejenigen, die es sowohl in den Karpathen als auch in hiesigen Gefilden gibt (z.B. Pfifferlinge, Röhrlinge, Hallimasch, Parasol,...). Pilzberater kenne ich leider keine, aber ich könnte mich in Leichlingen schlau machen, da gibt es einen Verein.
    Ich kann dann ja später gerne berichten;)[/font]

    [font="Trebuchet MS"]–žWenn irgendwo Pilze schmoren, wird der Kriminalist unwillkürlich hellhörig.–œ[/font]


    Agatha Christie

  • [font="Trebuchet MS"]Hallo und danke für Eure Tips, ich mache mich gleich nächste Woche auf der Suche in Richtung Rade, Sauer-, Siegerland. Zu den Pilzsorten nehme ich nur die Schnittmenge, d.h. diejenigen, die es sowohl in den Karpathen als auch in hiesigen Gefilden gibt (z.B. Pfifferlinge, Röhrlinge, Hallimasch, Parasol,...). Pilzberater kenne ich leider keine, aber ich könnte mich in Leichlingen schlau machen, da gibt es einen Verein.
    Ich kann dann ja später gerne berichten;)[/font]


    Guten Morgen Agatha Christie,


    wenn es dich zur Suche nach Rade verschlägt, melde dich vorher eben hier. Kannst mir ja PN schicken. Ich wohne in Rade und wenn es sich einrichten lässt, können wir gern gemeinsam auf die Pirsch!


    Achja,


    lg,
    Melanie

    Gnolmige Gnüße, Gnelmanie die Rote

    "In den Wäldern sind Dinge,
    über die nachzudenken,
    man jahrelang im Moos liegen könnte."

    -Franz Kafka-
    _________________________________________________
    Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen

    • Gäste Informationen
    Hallo, gefällt Dir das Thema und willst auch Du etwas dazu schreiben, dann melde dich bitte an.
    Hast Du noch kein Benutzerkonto, dann bitte registriere dich, nach der Freischaltung kannst Du das Forum uneingeschränkt nutzen.