Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Weihnachtsschmuck aus Pilzen selbst gebastelt
#1
Liebe Freunde vom Basteln mit Pilzen!

Ich möchte Euch heute zeigen, wie man Weihnachtsschmuck aus Pilzen herstellt. Ich habe zusammen mit meinen Kindern gebastelt und es hat uns ganz viel Spaß gemacht. Ich bitte alle Kinder, wenn ihr das nachmachen möchtet, bittet Eure Eltern um Hilfe!!

Also gebastelt haben wir mit dem Birkenporling. Der sieht so aus:
1.
   

Verwenden könnt ihr dafür frische Birkenporlinge, man kann sie aber auch trocknen (vorher kleinschnippeln!). Wenn ihr getrocknete Birkenporlinge verwenden wollt, müßt ihr sie einen Tag vorher in Wasser einweichen.
Kleingeschnippelte Birkenporlinge werden in Wasser püriert, ich verwende dazu einen Mixer. Bitte fragt Eure Eltern um Erlaubnis, ob ihr den aus Eurer Küche verwenden dürft, man muß den nämlich nachher ordentlich sauber machen. 
2.
   

Ihr erhaltet eine "Birkenporlings-Cremesuppe", bitte nicht essen Sick , wir wollen ja damit basteln  Cool

Nun legt ihr ein Handtuch vor Euch hin, da drauf irgendein Tuch. Darauf legt ihr Plätzchenausstechformen, und die werden nun vollgestopft mit den pürierten Birkenporlingen:
3.
   

Mit einem kleinen Löffel müßt ihr den Birkenporlingsbrei ordentlich in der Ausstechform verteilen, evtl. noch mit einem Messer glatt streichen:
4.
   

Dann vorsichtig die Ausstechform abnehmen:
5.
   

Das ist die Ausbeute unserer kleinen Bastelaktion:
6.
   

Das ganze muss nun zwischen Zeitungen gepresst und getrocknet werden. Das dauert eine Weile und man muss regelmäßig die Zeitung wechseln, sonst schimmelt das ganze.
Ich beschleunige den Vorgang, indem ich mal mit dem Bügeleisen drüber gehe (Tuch dazwischen legen!). Hier nehmt ihr bitte wieder Eure Eltern zu Hilfe!!
7.
   

Dann noch einen Faden rein und an weihnachtliche Zweige aufgehängt:
8.
   

Damit wünsche ich Euch allen Frohe Weihnachten, ruhige Tage und besinnliche Stunden mit Euren Familien und Freunden. Und natürlich viel Spaß beim nachmachen!!  Wink

Liebe Grüße
Kerstin
Antworten
#2
Hallo Kerstin,
tolle Idee. Hat sicher allen viel Spass gemacht.
V.G.
Thomas










AUCH VON MIR KEINE ESSENSFREIGABE. EINE BESTIMMUNG IST OHNE JEDE GARANTIE.
Antworten
#3
(22-12-2016, 23:52)Bergwald schrieb:  Hallo Kerstin,
tolle Idee. Hat sicher allen viel Spass gemacht.
V.G.
Thomas

Hallo zusammen,
klasse Weihnachtsschmuck! Wer einmal in der Gruppe gemeinsam Pilzpapier schöpfen möchte: das ist Teil der Ausbildung zum PilzCoach.
Wie es geht sieht man auch hier: https://www.youtube.com/watch?v=D_i1exOHjAE
Schöne Weihnachten und beste Grüße von Rita
Antworten
#4
Hallo liebe Kerstin,

sehr schön anschaulich erklärt! Danke  dir...

Frohe Weinachten dir und deiner Familie! Smile

Danke auch für den Link, Rita, und willkommen im Forum!

Wusste nicht, dass du auch Videos machst. Spannend...  Alright
Liebe Grüße,

Anna - Gnaan Wink


Advents-Pilzrätsel 2016
Einladung zum APR 2016
Advents-Pilzrätsel 2015
Herbstimpressionen

«Du lebst so lange nur als Du entdeckst.»
(Christian Morgenstern)

Im Netz keine Essensfreigabe.
Antworten
#5
Hallo Kerstin,

eine sinnvolle Beschäftigung für Kinder in der Vorweihnachtszeit zeigst du, da hätte meine Kleine ihre Freude daran gehabt. Einen "Pilz-Weihnachtsbaum" werden wir nächstes Jahr bestaunen können, danke für deinen Beitrag  Smile

@ Hallo Rita,

in einer Gruppe gemeinsam Papier schöpfen wird für uns nicht so leicht erreichbar sein, in Kärnten gibt es dazu keine Angebote. Deinen Beitrag auf youtube habe ich mir angesehen, ... weiter zur Sporentinte, ... weiter zum Latexpilz ... 

... weiter zu deinem Buch über die Heilzpilze ...

Stopptaste, das wurde noch nicht verlegt. Ist das eine aktuelles Projekt vor der Fertigstellung? 

LG
Peter
45 Chips 
Antworten
#6
Welch schöner Beitrag! Alright
Im Unterforum für die Youngsters gehört der eigentlich auch rein.

Die fertigen Formen könnte man sicherlich auch noch mit Farbe beglücken. Wenn schon rumsauen dann richtig! Freebsd



Und welche Freude dann noch zu bemerken wer sich hier angemeldet hat. Smile
Allerherzlichst willkommen!
Antworten
#7
Hallo Kerstin,

eine tolle Idee und wunderbar anschaulich erklärt! Ich glaube, sowas könnte ich mir für die nächste Adventszeit gut vorstellen Alright
Oder Pilzmaché-Ostereier vielleicht? Gnolm11

Und ein herzliches Hallo an Rita! Schön, dass du hier bist! Es wäre toll, wenn wir öfter von dir lesen könnten Cool

ganz liebe Grüße,
Melanie
"In den Wäldern sind Dinge,
über die nachzudenken,
man jahrelang im Moos liegen könnte."

-Franz Kafka-
_________________________________________________
Keine Verzehrfreigabe im Internet! Hier, PSV-Liste, findest du deinen nächsten Pilzsachverständigen



Antworten




Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste