Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
unbestimmter Chalciporus ?
#1
Ein winziger etwa 3 cm hoher Röhrling in einem Laubwald in Lüneburg / Niedersachsen. Es waren mehrere Exemplare, könnte es ein seltener Zwergröhrling sein ?
Ein zweites Exemplar sah nach etwas Trocknen von unten so aus (mittleres Bild):

(05-10-2013, 21:16)Rainer Mekelburg schrieb:  
(05-10-2013, 21:16)Rainer Mekelburg schrieb:  
Ganz unten das zweite Exemplar, etwa 4 cm, habituell stark an einen Sandröhrling erinnernd und andere Lichtverhältnisse


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
           
Antworten
#2
Hallo, könnte auch ein junger Pfefferröhrling sein. Vergleich mal damit,
Gruß Ulla
Shy Ich sage nichts ohne mein Mikroskop!
Antworten
#3
Hallo Rainer,

vom Habitus her würde ich den Pfefferröhrling eigentlich ausschließen (dünner, zylindrischer Stiel) aber wie wir alle wissen halten sich die Pilze manchmal einfach nicht an ihre Beschreibung. Wink
Von den wenigen anderen Zwergröhrlingen habe ich allerdings auch überhaupt keine Ahnung (nie gefunden, nie in den Händen gehabt).

Grüße
Josch
Antworten
#4
Hallo Rainer,
probier doch mal ein Stück, wenn's ein junger Pfefferröhrling ist, sollte er zumindest scharf schmecken. Obwohl ich nicht weiß, wie die anderen Arten der Gattung schmecken - habe nur "bitter" als Angabe für eine Art gefunden... aber vielleicht hilft der Geschmack ja doch irgendwie weiter.
Grüße von Sarah Sun
-------
Meine Bilder dürfen unter Namensnennung frei verwendet werden (CC-BY Lizenz).


Antworten
#5
Probiert hatte ich ihn bereits, er schmeckte etwas schärflich, jedoch nicht so brennend stark wie der Pfefferröhrling. Bei Wikipedia steht ja, dass nur dieser pfefferig schmeckt. Die Röhren meiner Exemplare bzw. das Porenmuster als auch die Färbung finde ich ebenfalls sehr ungewöhnlich für C. piperatus, den ich schon häufig fand.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Pilzhaufen unbestimmter Art (Büscheliger Faserling?) BodenseeKnusperli 6 614 29-10-2016, 22:50
Letzter Beitrag: Beorn
  Zwergröhrling? (Chalciporus XY) sachse 7 663 22-08-2014, 17:57
Letzter Beitrag: AlexG
  Chalciporus piperatus und kein Peil garnicht Lechner Johann 17 1.421 25-07-2014, 07:04
Letzter Beitrag: Lechner Johann
  Unbestimmter auf Weide und 'Etwas' an Champignon-Stielbasis JanMen 12 1.258 11-01-2014, 20:06
Letzter Beitrag: JanMen
  Unbestimmter Raufußröhrling Hella 13 2.541 11-10-2013, 09:24
Letzter Beitrag: Hella
  Unbestimmter Holzzersetzter Pilzler 13 4 774 27-03-2013, 09:50
Letzter Beitrag: Pilzler 13
  hier noch ein unbestimmter Pilz aus oktober wilddagga 3 1.015 11-01-2012, 23:34
Letzter Beitrag: wilddagga
  unbestimmter Boletus Pilzfinder - Solling 11 1.991 15-07-2010, 23:08
Letzter Beitrag: Jorge



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste