Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Gold-Röhrling = ?
#1
Ich habe heute die Augen mal offen gehalten und neben den im anderen thread gefundenen Kuh-Röhrlingen auch diese hier gefunden .. für mich ist es ein Gold-Röhrling, oder????

- Beschreibung Hut = gelblich, orange, bräunlich ... flacher Hut
- Beschreibung Fruchtschicht (das sind die Lamellen oder Röhren) = gelbliche Röhren
- Röhren breit angewachsen
- Beschreibung Stiel = bräunlich ... und es sind noch Reste eines Rings erkennbar
- eventuelle Verfärbungen bei Druck und im Schnitt = Röhren werden nach Druck bräunlich
- Geruch = würzig angenehm

Standen in der Nähe zu Birken, Fichten, Lärchen, Kiefern.

Wenn es ein Gold-Röhrling ist .. ist der geschmacklich ok???

Danke, Alright

   
   
   


Antworten
#2
Hallo sopp,
ja, das ist der Goldröhrling. Smile
Dein Exemplar ist allerdings schon altersschwach, somit nicht für die Küche geeignet.
Generell sind Goldröhrlinge aber gute Speisepilze. Manche mögen sie nicht so sehr wegen der schleimigen Huthaut. Die jungen Exemplare machen sich aber zusammen mit jungen Steinpilzen meines Erachtens sehr gut in der PfanneWink
Antworten
#3
@sachse: super - vielen Dank
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  La Palma: Schmierröhrling Craterelle 13 472 18-12-2017, 15:36
Letzter Beitrag: Craterelle
  Nordspanien: Schmierröhrling Craterelle 7 276 15-12-2017, 17:22
Letzter Beitrag: Beorn
  Röhrling unter Fichte dippold 27 1.055 17-11-2017, 18:49
Letzter Beitrag: Beorn
  Röhrling unter Pinie in Süditalien frank2507 20 681 13-11-2017, 23:36
Letzter Beitrag: beli 1
  Unklarer Röhrling MorchellaClancularius 2 404 13-11-2017, 22:34
Letzter Beitrag: Beorn
  Öhrling: Eselsohr oder Ledergelber? ZiUser 3 280 12-11-2017, 17:37
Letzter Beitrag: ZiUser
  Rotfuss Röhrling? Tjeerd 5 359 07-11-2017, 20:59
Letzter Beitrag: Beorn
  Rotfuß oder Schönfußröhrling Wentz89 6 575 27-10-2017, 21:35
Letzter Beitrag: rickenella
  Röhrling Doktor Hirnlos 9 489 24-10-2017, 17:06
Letzter Beitrag: Beorn
  Hexenröhrling? chrille 2 360 20-10-2017, 18:15
Letzter Beitrag: Wutzi



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste