Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Spechttintling (Coprinopsis picacea)
#1
Spechttintling, auch Elsterntintling genannt (Coprinopsis picacea)

    Klasse:  Ständerpilze (Basidiomycetes)
Ordnung:  Blätterpilze (Agaricales)
   Familie: Tintlingsartige (Coprinaceae)
  Gattung: Tintlinge (Coprinus)



Der Spechttintling ist  ein Folgezersetzer und wächst auf humusreichem Boden in Laubwäldern, wobei ich ihn stets
am Rande des Waldes finde. Er erscheint von August bis in den Spätherbst hinein.

Sein Hut ist mit weißen Flocken besetzt, die sich aus den Resten des Velums bilden, was dann wie ein Spechtgefieder
aussieht (na ja, mit viel Phantasie). Im Alter rollt sich der Rand nach oben und der Pilz zerfließt wie schwarze Tinte.

Die Lamellen sind weißlich, dann rosa und schließlich schwarz, der Stiel ist weiß und leicht genattert.
Das Fleisch ist dünn und brüchig, Geruch und Geschmack sind unangenehm (ich habe ihn noch nicht probiert…).

Das Sporenpulver ist schwarz, wobei man sich sehr beeilen muss, beabsichtigt man einen Sporenabdruck anzufertigen…

Verwechseln kann man ihn eigentlich kaum, junge Exemplare evtl. mit dem Faltentintling.

Für mich ist er einer der schönsten Pilze.

   

   

   

   

Leider habe ich keine Bilder im zerfließenden und zerflossenen Zustand, da setze ich ganz auf Euch !


Viele Grüße

Wolfgang
----------------------------------------------------
Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !  
Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes  "Kerlchen"... Wink

Antworten
#2
Kleine Korrektur, der heißt jetzt Coprinopsis picacea

   
Pilzberatung gibt es nur vor Ort beim Pilzberater. Keine Beratung per Internet oder Telefon! Bilderbestimmung ist keine Essfreigabe!
Antworten
#3
(09-09-2016, 13:52)zuehli schrieb:  Kleine Korrektur, der heißt jetzt Coprinopsis picacea

Danke dir, hab's geändert.

VG
Wolfgang
----------------------------------------------------
Ich bin ein fortgeschrittener Anfänger. Meine Einschätzungen zu Bestimmungsanfragen sind mit Vorsicht zu "genießen" !  
Und: Nicht jeder meiner Funde muss unbedingt bestimmt werden, ich freue mich einfach über jedes  "Kerlchen"... Wink

Antworten
#4
Hallo Wolfgang,
Zerfließender Specht ?
Bitte schön...
   
------------------------------------------------------
Pilzchips = 100 -5 APR 2015 +12 APR 2016 = 107
Pilzbestimmung im Netz ist keine Essfreigabe

------------------------------------------------------
Antworten
#5
Huhu Wolfgang,



wie schön gemacht..........klasse. Ich sags ja........ein Ke(ö)nner.

Harald........... Deiner sieht ja coooool aus.

Norbert.........Deines machen wir auch noch dazu........und das Portrait ist perfekt. Alle Stadien des Spechtes sind dann zu sehen.




Liebe Grüße




Heidi
Jeder Tag an dem Du nicht gelacht hast, ist ein verlorener Tag.
Auch von mir gibt es keine Essensfreigabe.


95 Chips, da Islandwette verloren = 95 Chips
95-2 Chips für Jan-Arnes Rätsel    = 93 Chips
Antworten
#6
Hallo Wolfgang,
ein sehr gelungenes Portrait einer von vielen Pilzarten die ich noch nie finden durfte. Alright
liebe Grüße vom Björn aus Bottrop

"Und könntest du auch kochen vor Wut, so rate ich dir: koche gut!!"


http://www.pilzforum.eu/board/thema-angaben-zur-pilzbestimmung
Antworten
#7
Hallo zusammen,

auch von mir Daumen hoch für ein gelungenes Portrait mit einem schönen Pilz. 

Ich teile auch Deine Meinung Wolfgang, dass es einer der schönsten Pilze ist. Und da mir der Pilz in meinem Hauswald vor der eigenen Tür schon die Ehre gegeben hat, würde ich das Foto auch gerne beisteuern:

   
Beste Grüsse aus dem Südwesten
Gneenhorn-Gnozaki
----------------------------------------------------------------------------
Nur die Harten dürfen in den Gnarten ... aber Pilze in die Pfanne oder kriegen eine APR-Wildcard Gnolm8
Antworten
#8
Oh, da hätte ich auch noch ein Foto. Ich hänge es einfach mal an. Smile


Angehängte Dateien Thumbnail(s)
   
Liebe Grüße,
Tuppie Gnolmfeder pilz-25

In den heimlich engen Kreisen wird dir wohl, du wildes Herz
Und ein Friede schwebt mit leisen Flügelschlägen niederwärts.
Singet holde Vogellieder, mich in Schlummer sacht!
Irre Qualen Löst euch wieder, wildes Herz nun gute Nacht! (Paul Heyse)

Tuppies Sammelmappe
Gnolmengalerie
Meine Fotos UND Zeichnungen sind nicht ohne meine vorherige Genehmigung außerhalb dieses Forums zu verwenden!
Antworten
#9
Hej.

Gute Idee, da steuere ich auch noch zwei Bildchen bei.
   
   


LG, Pablo.
Antworten


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Coprinopsis insignis - Großer Rausportintling Climbingfreak 5 289 28-11-2016, 19:13
Letzter Beitrag: Climbingfreak



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste