Forenankündigung: Willkommensguide
Hallo zusammen,

dieser Guide folgt aus einer Diskussion, wie wir es Neuankömmlingen leichter machen, sich im Board zurechtzufinden. Daher sollen hier die einzelnen Foren kurz vorgestellt werden. Anschließend werden wichtige Funktionen erläutert (z. B. Bilder hochladen, Bearbeitung des Profils). Dann wird das Forenteam kurz vorgestellt, bevor es am Ende um die Angaben zur Pilzbestimmung geben soll und wir noch mit einem Link auf die Forenregeln verweisen.

____________________________

1) Die Foreninhalte

Momentan gliedert sich das Forum in den großen Bereich ‚Pilze und Pilzbestimmung‘, den Bereich ‚Fotografie‘ und einen Bereich für ‚Junge Mykologen‘.

____________________________

Im Bereich ‚Pilze und Pilzbestimmung‘ geht es los mit …

Pilzbestimmung und Bestimmungshilfe. Dieses Unterforum ist das mit Abstand am meisten genutzte Forum, denn die Hilfe bei Problemen mit der Bestimmung von gefundenen Pilzen steht in diesem Forum im Vordergrund. Wenn man entsprechende Angaben liefert (siehe Punkt 5!), kann man kompetente Hilfe zu jeder Art von Pilz erwarten, sofern es über die Distanz und ohne Mikroskop möglich ist.

Der Bereich ‚Schleimpilze‘ ist davon getrennt und hat einen eigenen Bereich zur Bestimmung. Das hat den Grund, dass Schleimpilze tatsächlich gar keine Pilze sind, sondern einen eigenen Zweig in der Natur bilden, der – so sagt man – zwischen den Tieren und Pilzen steht. Auch hierfür gibt es aktive Experten, die euch gerne weiterhelfen.

In ‚Pilze allgemein‘ könnt ihr eure neusten Funde präsentieren. Ob es nun ein voller Korb mit Steinpilzen oder ein ganz besonderer und seltener Fund ist, ist egal. Wenn ihr eure Freude über den Fund mit dem Forum teilen wollt, habt ihr hier die Möglichkeit.

Im Bereich ‚Berichte von Exkursionen und Ausflügen‘ werden die Ergebnisse ganzer Touren vorgestellt. Vielfach handelt es sich dabei um abgesprochene Forentreffen, die im gleichen Unterforum verabredet werden können. Solltet ihr User aus eurer Nähe suchen, mit denen ihr gemeinsam auf Tour gehen wollt, könnt ihr entweder bei ‚Verabredungen und Treffen‘ einen Thread aufmachen oder auf der Userkarte nach Nutzern in eurer Umgebung suchen.

Es folgt der Bereich der Coprophilen Pilze. Dabei geht es um verschiedene Pilzarten und –gattungen, die Dung von verschiedenen Tieren nutzen, um die lebensnotwendigen Nährstoffe zu erhalten. Dieser Bereich ist zwar ein Fachbereich, aber es lohnt sich immer wieder, einen Blick zu wagen, was die Experten Neues entdeckt haben.

In ‚Pilzzucht und Pilz in der Küche‘ könnt ihr euch einerseits über die Zucht von Pilzen austauschen. Andererseits ist hier aber auch Platz, über die Zubereitung eurer Funde in der Küche zu sprechen. Hier gibt es einige sehr leckere Rezepte. Auch wird hier gerne über den Speisewert bestimmter Arten diskutiert. Zudem findet der Austausch über die Heilwirkung bestimmter Pilzarten hier seinen Platz.

Im Bereich ‚Pilze und Wissenschaft‘ steht die wissenschaftliche Herangehensweise an die Pilze, die Mykologie, im Vordergrund. In den verschiedenen Unterforen geht es u. a. um Mikroskopie, die man sehr oft zur genauen Artenbestimmung braucht. Hier kann man auch die ersten Schritte lernen, um selbst ein Mikroskop zur Pilzbestimmung zu nutzen. Darüber hinaus kann hier über (Bestimmungs-)Literatur und Neuigkeiten im Bereich der Mykologie gesprochen werden.

Der Bereich 'Pilzgeplauder' ist auch ein beliebter Ort. Hier können sich neue User vorstellen und über ihren Kenntnisstand in Sachen Pilze berichten. Auf dem Marktplatz können ohne Schwierigkeiten Pilzliteratur und hin und wieder auch mal ein Mikroskop den Besitzer wechseln. Zudem finden hier Kritik und Lob bezüglich des Pilzforums Platz, denn wir möchten uns ja ständig verbessern und dafür brauchen wir eure Mithilfe. Im Unterforum ‚Offtopic‘ kann alles thematisiert werden, was nichts mit Pilzen zutun hat. Hier gibt es unter anderem immer wieder mal Geburtstagsthreads für User.

____________________________

Im Bereich ‚Fotografie‘ geht es weniger um die Bestimmung der Pilzarten. Hier steht das Objekt und dessen optimale Ablichtung im Vordergrund.

In ‚Pilze fotografieren‘ erhält man dazu Tipps und Tricks, wie man einen besonderen Fund ihm gebührend ablichten kann und welche Kamera dafür besser geeignet ist, als andere.

Der ‚Fotowettbewerb‘ ist ein allmonatliches Event, bei dem man ein Bild einreichen und von einer Jury aus Usern des Forums bewerten lassen kann. Alle zwei Monate gibt es zudem einen Wettbewerb, der unter einem speziellen, von euch bestimmten Motto steht. Am Ende des Jahres gibt es eine zusätzliche Abstimmung. Die Top 3 der Monatswettbewerbe erhalten zudem einen Preis. Wie ihr selbst teilnehmen könnt, erfahrt ihr im entsprechenden Forum.

____________________________

Der Bereich ‚Junge Mykologen‘ dient dazu, Kinder und junge Jugendliche an die Pilze heranzuführen. Hier ist kein Platz für komplizierte Fachbegriffe, sondern zum Austausch unter Gleichaltrigen. Die Erwachsenen haben jedoch immer ein offenes Ohr und Auge und können euch jederzeit helfen.

Im Bereich ‚Vorstellung‘ könnt ihr erzählen, wer ihr seid und warum ihr Pilze mögt. Interessant ist auch, wer auch dazu gebracht hat, Pilze zu sammeln und welche Arten ihr schon kennt.
Bei ‚Pilzbestimmungshilfe‘ könnt ihr eure Funde präsentieren. Entweder ihr nennt die Arten bereits oder es wird euch geholfen, damit eure Funde einen Namen erhalten.

Bei Spiel & Spaß und Plauderecke könnt ihr euch mit spielerisch den Pilzen nähern. Auch finden hier Basteltipps oder andere kreative Dinge ihren Platz.

____________________________

2) Wichtige Funktionen

Für die Pilzbestimmung ist es unabkömmlich, Bilder der Funde zu sehen. Reine Beschreibungen führen in den allerseltensten Fällen zur Bestimmung der Art. Allerdings gibt es im Forum eine Grenze. Bilder dürfen nicht über 800 x 600 Pixel und 400 kb groß sein

Wenn ihr Irfanview besitzt, erfahrt ihr hier, wie ihr Bilder verkleinern könnt. Zudem ist hier eine Anleitung zu finden, wie ihr Bilder im Anhang eurer Beiträge hochladen könnt.

Falls ihr Paint besitzt, ist hier eine Anleitung zur Verkleinerung zu finden. Für das Hochladen bitte im anderen Thread schauen.

Wenn ihr euer Profil bearbeiten wollt, müsst ihr in den Benutzer-CP gehen. Den findet ihr auf der Hauptseite des Forums oben links unter ‚Willkommen zurück, …‘

Hier könnt ihr nun im Bereich ‚Nachrichten‘ Persönliche Nachrichten (PNs) erstellen. Im Eingang könnt ihr erhaltene Nachrichten verwalten.

Unter ‚Ihr Profil‘ kann man sein Profil ändern. Dazu gehört die Möglichkeit, Änderungen am Account vorzunehmen. Man kann sich allerdings auch einen Avatar, also ein Profilbild, einsetzen. Dabei muss man erneut auf die Größe achten und das ausgewählte Bild entsprechend verkleinern. Auch die Signatur, also das, was unter jedem Post steht, den man im Forum schreibt, kann man dort ändern. Bei ‚Optionen ändern‘ kann man zudem die Funktionsweise des Forums nach eigenen Bedürfnissen und Wünschen anpassen.

Unter ‚Sonstiges‘ kann man seine Freundes- und Ignorierliste verwalten. Auch hat man Zugriff auf alle seine Anhänge sowie abonnierte Themen und Foren, die es einem leichter machen, den Themen zu folgen, die einen innerhalb des Forums besonders interessieren.

____________________________

3) Das Forenteam

Hier oder unten rechts auf der Startseite findet ihr eine Übersicht über das Forenteam.

Dort kann man auch schnell erkennen, was die Farben der Namen für eine Bedeutung haben:
Rot = Administrator / Orange = Super Moderator / Rosa = Moderator / Grün = Jury-Mitglied

Andreas und freeze sind die Administratoren, die das Forum in die Welt gesetzt haben, sich um dessen Wartung kümmern und das letzte Worte bei Entscheidungen haben.

Super Moderatoren sind für alle Bereiche zuständig. Sie kümmern sich darum, das Pilzforum.eu zu organisieren, gestalten und sind Ansprechpartner für alle Belange.

Moderatoren sind für bestimmte Bereiche zuständig. In der Liste seht ihr, welche das sind. Diese moderieren sie und kümmern sich speziell dort um Ordnung und Verbesserungen.

Zudem findet man hier die Jury-Mitglieder des Fotowettbewerbs. Allerdings hat auch jeder Moderator die Berechtigung, seine Stimme im Fotowettbewerb abzugeben. Pro Monat kommen so immer mindestens 10 Stimmen zusammen.

____________________________

4) Angaben zur Pilzbestimmung

Ohne entsprechende Angaben ist es sehr oft nicht möglich, Pilze zu bestimmen. Gerade die Distanz und die Tatsache, dass man die Pilze nicht selbst in der Hand hat, um zu riechen, schmecken und tasten, wird selbst gestandenen Pilzkennern oft zum Verhängnis. Um dem entgegenzuwirken, ist es notwendig, einige Informationen zu den obligatorischen Pilzbildern beizusteuern. Hier findet ihr eine kurze und eine lange Version der Angaben, die relevant sind.

____________________________

5) Forenregeln

Die Allgemeinen Forenregeln findet ihr hier
____________________________

Nun bleibt uns nur noch, euch viel Spaß im Forum zu wünschen. Falls ihr weitere Fragen haben sollt, wisst ihr ja nun, wo ihr uns findet.

Das Forenteam von Pilzforum.eu